Turkish Airlines fliegt auf Kassel-Calden


20 Nov 2013 [08:48h]     Bookmark and Share


Turkish Airlines fliegt auf Kassel-Calden

Turkish Airlines fliegt auf Kassel-Calden



Türkischer Carrier nimmt Nordhessen in den Flugplan auf

Frankfurt / Kassel-Calden – Bereits am Freitag, den 15. November 2013 meldete Turkish Airlines die Aufnahme von Flügen ab Kassel-Calden an die Börse in Istanbul. Ziel der neuen Verbindungen ab Nordhessen wird Istanbul als Drehkreuz des türkischen Carriers sein. Von hier aus haben Passagiere Anschlussmöglichkeiten zu 240 weltweiten Reisezielen.

1933 wurde die Airline als staatliche Fluggesellschaft gegründet und startete den Flugverkehr mit fünf Flugzeugen. Heute gehört Turkish Airlines nicht nur zum weltweit führenden Airline-Netzwerk Star Alliance, sondern wurde bereits mehrfach durch Skytrax zu Europas bester Airline gekürt. An welchen Tagen und wie oft die Jets ab Kassel-Calden gen Istanbul starten werden, ist derzeit noch in Planung.

Die Flughafen GmbH Kassel ist über die Aufnahme in das Netzwerk der türkischen Airline begeistert. Maria Muller, Sprecherin der Flughafen GmbH Kassel, dazu:

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Turkish Airlines und damit auch über die Bestätigung des Standortes in Nordhessen. Das Drehkreuz Istanbul ist zu einem der wirtschaftlich attraktivsten Plätze Europas geworden. Wir sehen den weiteren Schritten mit unserem neuen, renommierten Partner Turkish Airlines sehr positiv entgegen und werden gemeinsam mit der Airline am Erfolg der neuen geplanten Strecke arbeiten.“

„Viele Player in der Region sind an diesem Erfolg beteiligt“, so Maria Anna Muller weiter „und es zeigt sich, dass das Zusammenspiel von Flughafen und Wirtschaft funktioniert. Auch unsere türkischen Bürgerinnen und Bürger in der Region haben viel Unterstützungsarbeit geleistet.“

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide




Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*