Ryanairs Wohltätigkeitskalender 2014 bricht alle Rekorde


14 Nov 2013 [09:36h]     Bookmark and Share


Ryanairs Wohltätigkeitskalender 2014 bricht alle Rekorde

Ryanairs Wohltätigkeitskalender 2014 bricht alle Rekorde



In nur drei Wochen wurden über 5.000 Kalender verkauft und das Entstehungsvideo 640.000 Mal angesehen

Frankfurt/ Dublin – Ryanair, Europas beliebteste Low Cost Airline, freut sich, die rekordverdächtigen Verkaufszahlen seines Ryanair Cabin Crew Charity Kalenders 2014 bekanntzugeben. Nach nur drei Wochen wurden 5.000 Exemplare des Wohltätigkeitskalenders verkauft und brechen somit die Rekordverkaufszahlen des Vorgängerkalenders. Lediglich 5.000 Exemplare können noch erworben werden.

Das hinter den Kulissen entstandene Video des Kalenders wurde Anfang des Jahres mit den 13 Ryanair Cabin Crew Calendar Damen während der Entstehung in Chania auf Kreta gedreht. Auch dieses offizielle Video bricht alle Rekorde: Bis heute wurde es über 640.000 Mal auf Youtube angesehen. Ohne Zweifel beweisen diese Zahlen, dass der Ryanair Cabin Crew Wohltätigkeitskalender 2014 der Beste ist.

Seit 2008 kann Ryanairs beeindruckendes Kabinenpersonal einen Gesamterlös der Wohltätigkeitsaktion von über 600.000 Euro vorweisen und ist auf dem guten Weg den Gesamterlös um weitere 100.000 Euro zu steigern.

Die verbliebenen 5.000 Kalender sind an Bord der Ryanair-Flüge sowie online auf der Ryanair-Webseite www.ryanair.de für nur 10 Euro erhältlich. Der Gesamterlös wird direkt an die Teenage Cancer Stiftung (Großbritannien) gespendet, um junge, an Krebs erkrankte Menschen zu unterstützen.

Henrike Schmidt, Sales & Markting Managerin für Deutschland:

„Die Unterstützung für den Ryanair Cabin Crew Wohltätigkeitskalender mit bisher 5.000 verkauften Exemplaren und 640.000 Klicks auf das Video ist wieder einmal ein voller Erfolg. Unser Wohltätigkeitskalender 2014 ist auf dem besten Weg sein Ziel des Erlöses von 100.000 Euro für die Teenage Cancer Stiftung in Rekordzeit zu erreichen. Mit dem Erlös werden junge Menschen zwischen 13 und 24, die an Krebs erkrankt sind, tatkräftig unterstützt. Wir ermutigen alle, einen der letzten, verbliebenen Kalender noch schnell zu erwerben.“

http://www.youtube.com/watch?v=O0maf6c0zdw

 

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *