Entdecke dein Düsseldorf – bei einem Rundgang mit dem Nachtwächter


24 Okt 2013 [14:13h]     Bookmark and Share


Entdecke dein Düsseldorf – bei einem Rundgang mit dem Nachtwächter

Entdecke dein Düsseldorf – bei einem Rundgang mit dem Nachtwächter



Das nächste Special der DMT für Düsseldorfs Bürgerinnen und Bürger startet.

Düsseldorf – Unter dem Motto „Entdecke dein Düsseldorf!“ bietet die Düsseldorf Marketing & Tourismus GmbH (DMT) bis Ende des Jahres attraktive Aktionen für Bürgerinnen und Bürger der Stadt. Vom 26. Oktober bis zum 23. November können diese für nur fünf Euro den Nachtwächter bei seinem samstäglichen Rundgang begleiten. Regulär kostet die Tour zehn Euro. Die Tickets können während des Aktionszeitraums vorab in den Tourist-Informationen am Hauptbahnhof und in der Altstadt erworben werden – bei Vorlage des Personalausweises, auf dem der Wohnort Düsseldorf notiert ist.

Wenn sich der Tag dem Ende zuneigt und die romantischen Gassen erleuchtet sind vom Schein der Laternen, beginnt der Nachtwächter seinen Rundgang durch die historische Altstadt. Ausgerüstet mit Laterne, Horn und Hellebarde sowie in typischem Gewand erzählt er Interessantes und Pikantes über Brauchtum und Alltagsleben vergangener Zeiten. Auch Düsseldorfer erfahren bei der Tour noch Neues und Überraschendes, wenn es heißt: „Hört Ihr Leute, lasst euch sagen…“

Die Führung „Mit dem Nachtwächter durch die Düsseldorfer Altstadt“ wird von Oktober bis März immer samstags um 20 Uhr angeboten und dauert etwa 90 Minuten. Treffpunkt ist auf der Ratinger Straße/Ecke Mühlengasse. Am 26. Oktober sowie am 2., 9., 16. und 23. November begleiten Düsseldorfer Bürgerinnen und Bürger den Nachtwächter für fünf statt zehn Euro.

Direkt im Anschluss folgt eine weitere Aktion der DMT: An allen vier Adventssamstagen erhalten Bürgerinnen und Bürger der Stadt eine Ermäßigung auf Tickets für den weihnachtlichen Rundgang „Advent, Advent…“.

Aktionszeitraum Nachtwächterrundgang: 26. Oktober, 2. November, 9. November, 16. November, 23. November, Jeweils um 20 Uhr.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide




Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*