hotel.de setzt Internationalisierung fort


09 Sep 2013 [10:46h]     Bookmark and Share


hotel.de setzt Internationalisierung fort

hotel.de setzt Internationalisierung fort



Neue Schnittstelle zu Channel Manager Nightsbridge

Nürnberg  – hotel.de ist nun per Webservice-Schnittstelle mit dem Channel Manager Nightsbridge verbunden und hat damit sein Hotelangebot auf dem afrikanischen Markt verstärkt. Übernachtungsbetriebe, die an Nightsbridge angeschlossen sind, können jetzt automatisch ihre Raten und Verfügbarkeiten mit dem hotel.de-eigenen Reservierungssystem myRES synchronisieren. Gleichzeitig werden Buchungen über www.hotel.de in das System von Nightsbridge übertragen, sodass die Verfügbarkeiten der Hotels mit anderen Kanälen abgeglichen werden können.

Vorteile für beide Seiten

Von dieser Zusammenarbeit profitieren beide Kooperationspartner gleichermaßen. Die an Nightsbridge angeschlossenen Betriebe versorgen nun einen weiteren Vertriebskanal automatisch mit Verfügbarkeiten und Preisen und erreichen über hotel.de mehr als sechs Millionen potenzielle Gäste in 38 Sprachen. Neben der erhöhten Reichweite werden Pflegeaufwand minimiert sowie Überbuchungen verhindert.

Auf der anderen Seite kann hotel.de dadurch sein Hotelangebot auf dem afrikanischen Kontinent schnell ausbauen. Rund 2.600 Hoteliers nutzen bislang Nightsbridge zur Administration ihrer Zimmerkontingente und werden nun sukzessive auch auf www.hotel.de buchbar sein.

hotel.de legt viel Wert auf die Kooperation mit Channel-Management-Systemen als Distributionsform für Hotelpreise und Buchungskontingente. Der Hotelvermittler pflegt bereits mehr als 90 solcher Schnittstellen. Seine Buchungskunden profitieren insbesondere von der detaillierten, durchgängigen und mehrsprachigen Darstellung der Hotelinformationen, Zimmerpreise und Buchungskontingente.

Über Nightsbridge

Mit Niederlassungen in Südafrika, Ostafrika und Namibia ist Nightsbridge Afrikas führender Vertriebskanal für Bed & Breakfasts, Pensionen, Boutiquehotels und Lodges. Das Unternehmen wurde 2005 gegründet und bietet Bestandsmanagement-Software für unabhängige Hoteliers, die es ihnen erlaubt, ihre Reichweite im Internet zu vergrößern und den Gewinn zu maximieren.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*