GoEuro erweitert Angebot zu Bahn-, Bus- und Flugreisen in Europa


06 Aug 2013 [08:10h]     Bookmark and Share


GoEuro erweitert Angebot zu Bahn-, Bus- und Flugreisen in Europa

GoEuro erweitert Angebot zu Bahn-, Bus- und Flugreisen in Europa



GoEuro erweitert Kooperation mit über 40 neuen Busunternehmen. Integration der Deutsche-Bahn-Ländertickets und regionaler Verkehrsverbünde.

Berlin – GoEuro hat sein Angebot in Deutschland noch einmal stark ausgeweitet. Mit mehr als 40 neuen Busunternehmen, darunter city2city und Flixbus, bietet www.goeuro.de nun deutschlandweit und über die Landesgrenzen hinaus alle wesentlichen Fernbuslinien im direkten Vergleich zu Bahn und Flugzeug. Gleichzeitig wurden regionale Verkehrsverbünde und Informationen zu den Ländertickets im Bahnverkehr in den Service aufgenommen. Damit bietet GoEuro mit einer einzigen Suche den besten Überblick über alle Verkehrsmittel in Deutschland und darüber hinaus und zeigt komplette Reiserouten selbst
in abgelegene Orte.

Das Berliner Unternehmen bietet schon seit Mai eine einfache und übersichtliche Suche nach den besten Bahn-, Bus- und Flugverbindungen in Europa. Auf www.goeuro.de lassen sich alle Reisemöglichkeiten bequem vergleichen und kombinieren. Bei Flugreisen werden auch gleich der passende Zug zum Flughafen angeboten und die gesamte Reisezeit und -kosten angezeigt, so dass ein echter Vergleich mit Bus und Bahn möglich ist.

Naren Shaam, CEO von GoEuro travel GmbH: „Dass sich so wichtige Unternehmen wie city2city und Flixbus unserem Partnernetzwerk anschließen, zeigt erneut, dass Anbieter und Kunden die einfache und übersichtliche Suche auf GoEuro schätzen. Dabei werden alle Verkehrsmittel in einem fairen und vollständigen Vergleich nebeneinander gestellt.“

Jochen Engert, Geschäftsführer FlixBus GmbH: „Wir freuen uns, mit GoEuro auch die Nutzer anderer Verkehrsmittel zu erreichen und sie von unserem Produkt zu überzeugen. Auf vielen Strecken sind unsere Busse mit Abstand das günstigste und bequemste Reisemittel.“

Roderick Donker van Heel, Geschäftsführer der National Express Germany GmbH: „Mit den neuen city2city-Fernbussen bieten wir preisgünstige und komfortable Verbindungen zwischen deutschen Großstädten an. Die Reisealternative Fernbus möchten wir in Deutschland zukünftig noch bekannter machen. Daher war die
Kooperation mit GoEuro ein folgerichtiger Schritt. Durch die Einbindung auf der Plattform wird unser Angebot online noch breiter bekannt und für viele Reisende relevant werden“.

Binnen kurzer Zeit konnte das junge Unternehmen damit neue Maßstäbe für europäische Reiseplattformen setzen. GoEuro hat die größte Auswahl an Reiseverbindungen und die beste Abdeckung an Reiseanbietern innerhalb Europas damit noch weiter ausgebaut.

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *