Wellness für Kinder wird immer beliebter


03 Jul 2013 [12:20h]     Bookmark and Share


Wellness für Kinder wird immer beliebter

Wellness für Kinder wird immer beliebter



Wellnesshotel Romantischer Winkel im Harz bietet KIDS-Wellness in den Sommerferien

Bad Sachsa – Wellness für Kinder wird immer beliebter. Während viele andere Wellnesshotels Kinder von vorne herein als Gäste untersagen, heißt das Hotel Romantischer Winkel SPA & Wellness Resort in Bad Sachsa im Harz Kinder willkommen und bietet den kleinen Gästen sogar spezielle Kinder-Wellness-Angebote an. Wer diesen Sommer Wellness, Natur und Spaß im Kreise der Familie genießen möchte, für den bietet der Romantische Winkel nun sogar ein preiswertes Angebot: Kinder bis einschließlich zwölf Jahren wohnen während der gesamten deutschen Sommerferien gratis im Zimmer ihrer Eltern.

„Wir können bei uns im Haus eine deutliche Zunahme bei den Buchungen der Wellnessanwendungen für Kinder und Jugendliche wahrnehmen. Besonders beliebt ist unsere Schokomassage für die kleinen Gäste“, berichtet Ralf Wiegard, SPA- und Wellness Manager des Romantischen Winkels und selbst Vater. Kinder von vorne herein auszuschließen, käme für das Team des „Romantischen Winkels“ nicht infrage: „In der heutigen Zeit bleibt ohnehin oft wenig Zeit für die Kinder. Daher wollen viele Eltern ihre freien Tage gerne mit ihren Kindern verbringen. Wellness und Kinder sind aber in vielen Hotels nicht vereinbar. Ich habe selbst drei Kinder und wollte gerne eine Lösung finden, bei der sowohl Eltern als auch Kinder glücklich werden“, berichtet Hotelinhaberin Nora Oelkers.

Im „Romantischen Winkel“ werden Kinder daher auf Wunsch genau wie die Erwachsenen mit tollen Wellnessanwendungen verwöhnt. „Viele Kinder und Jugendliche mögen unsere speziellen Schoko- und Wohlfühlmassagen. Gerade Schulkinder sind heutzutage fast so gestresst wie ihre Eltern und können bei diesen Behandlungen wunderbar entspannen. Die Eltern wiederum nutzen diese kleinen Auszeiten vom Nachwuchs gern, um selbst bei unseren revitalisierenden und entspannenden Behandlungen neue Kraft zu tanken“, berichtet Ralf Wiegard. Bei der tollen Schokomassage fühlen sich kleine und große Naschkatzen wie im Paradies, denn während ihr ganzer Körper nach Schokolade duftet, dürfen sie natürlich auch von der verführerischen Leckerei kosten.

Zusätzlich bietet der „Romantische Winkel“ jeden Tag wechselnde, tolle Ferienaktivitäten für den Nachwuchs und im hoteleigenen „’Young Beach’ Kids & Teensclub“ an. Das abwechslungsreiche Programm ist bei den Kindern beliebt, so dass die Eltern auch mal alleine entspannen können, ohne dass sich die Kinder abgeschoben fühlen. „In der weiträumigen Pool- und Badelandschaft sind Kinder natürlich auch willkommen. In unserer Saunalandschaft haben wir spezielle Zeiten festgelegt, in denen sich die ganze Familie gemeinsam entspannen kann, ohne dass sich andere, eher ruheliebende Gäste gestört fühlen“, so Nora Oelkers. Ein Urlaub im Harz bietet natürlich auch außerhalb des Hotels alles, was Familien für einen perfekten Sommerurlaub brauchen, beispielsweise klare Badeseen in unberührter Natur und tolle Freizeitangebote wie Schnitzeljagden, Minigolf, Kanutouren, Felsklettern, Mountainbike-Ausflüge, Bogenschießen und Klettern im Hochseilgarten.

Da gerade Familien oft genau rechnen müssen, hat Nora Oelkers mit ihrem Team ein spezielles Sommerangebot kreiert: „Alle Kinder bis einschließlich zwölf Jahren wohnen während der gesamten deutschen Sommerferien gratis im Zimmer ihrer Eltern und das auch dann, wenn nur ein Erwachsener mit den Kindern verreist. Dadurch können sich auch Alleinerziehende tolle Urlaubstage in unserem Haus leisten“, so Hoteldirektor Jens Vogt. Natürlich sind der Besuch der Badelandschaft und das Frühstück ebenfalls kostenlos für die Kinder. Die Abendpension kann auf Wunsch gegen Aufpreis dazu gebucht werden. Dreizehn- und vierzehnjährige Jugendliche zahlen noch einen ermäßigten Tarif.

Arrangementbuchung: Tel. 05523 / 304-0 oder online unter www.romantischer-winkel.de







  • Palma.guide


Adresse
Presserückfragen: Jens Vogt (Direktor Romantischer Winkel), Telefon 05523 / 304 0; Franziska Märtig (MEDIENKONTOR), Telefon 0174 / 96 19 740

Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*