Aktiv-Programm „Grupotel Natur“ für Individualisten


03 Jul 2013 [09:23h]     Bookmark and Share


Aktiv-Programm „Grupotel Natur“ für Individualisten

Aktiv-Programm „Grupotel Natur“ für Individualisten



Kurs auf Mallorcas Küste

Palma – Mit dem Kajak entlegene Strände entdecken, entspannt auf einem Schiff die Küste entlang schippern oder felsige Klippen erklimmen – Grupotel Hotels & Resorts bietet seinen Gästen mit dem hoteleigenen Programm „Grupotel Natur“ ein abwechslungsreiches Angebot an Freizeitaktivitäten. Im Vordergrund steht das gemeinsame Erleben in der Natur jenseits des Massentourismus. Einheimische Guides begleiten die Touren und führen zu abgelegenen Buchten und Stränden. Küstentour mit Kick: Beim Coastering „erobern“ die Teilnehmer das felsige Meeresufer, entdecken Höhlen oder tauchen ab in versteckte Lagunen und Grotten.

Mit dem Kajak zu entlegenen Buchten Viele Küstenabschnitte Mallorcas lassen sich nur vom Meer aus erkunden. Die von „Grupotel Natur“ organisierten Kajaktouren bieten eine gute Gelegenheit: Mit ihren flachen Booten können die Paddler nah am Ufer entlang gleiten und haben so einen einzigartigen Blick auf die schroffen Felsen. Die Ausflüge finden dreimal wöchentlich mit unterschiedlichen Routen im Norden und Osten Mallorcas statt. Highlight der Tour zur Cala Bóquer ist die „blaue Lagune“, eine Höhle mit kristallklarem Wasser, die nur von der Seeseite aus zugänglich ist. Picknick, An- und Abfahrt sowie Ausrüstungsleihgebühr (Kajak, Schnorchelset) sind im Preis von 49 Euro inbegriffen, Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Bootspartie – Frische Brise an warmen Tagen Sonnenbaden, schnorcheln, schwimmen, tauchen, oder einfach die endlose Weite des Meeres genießen – das ermöglichen die Bootstouren von „Grupotel Natur“. An Bord hat Guide Masio Vicenç Insidertipps zur Insel parat. Mittags gibt‘s Leckeres aus der Kombüse – mit Blick auf einen der schönsten Strände der Insel. Höchstteilnehmerzahl 10 Passagiere. Preis inklusive Transfer, Schnorchelausrüstung und Essen: 55 Euro für Erwachsene, Kinder bis 12 Jahre 35 Euro.

Coastering – Erlebnis Klippenklettern

Wer tendenziell lieber festen Boden unter den Füßen behält und unwegsames Gelände nicht scheut, der kann sich einer Coastering-Tour anschließen. Erfahrene Naturführer leiten die Wanderungen entlang der zerklüfteten Steilküste. Mal geht es über Felsen, mal nach einem Sprung von den Klippen schwimmend weiter durchs Wasser. Ein einzigartiges Abenteuer für Kletterlustige, die ganz exklusiv unberührte Ecken der Insel entdecken wollen. Denn auf diesem Wege erkunden die kleinen Teams von maximal 12 Personen einsame Buchten, Höhlen und Grotten. Die Streckenführungen variieren in ihrem Schwierigkeitsgrad, das Niveau der Touren wird der jeweiligen Gruppe angepasst. Die Kosten für die Coastering-Tagestouren inklusive Transfer und Picknick betragen 45 Euro.

Weitere Angebote – Fisch trifft Familie

Auch unter der Meeresoberfläche können Interessierte mit „Grupotel Natur“ viel entdecken. Tauchkurse und Schnorchel-Exkursionen führen in die Unterwasserwelt. Für Familien gibt es spezielle Angebote, beispielsweise gemeinsame Schatzsuchen. Buchbar sind die Aktivitäten in allen Häusern von Grupotel Hotels & Resorts.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *