Cuxhaven rockt – beim Deichbrand 2013


27 Jun 2013 [12:08h]     Bookmark and Share


Cuxhaven rockt – beim Deichbrand 2013

Cuxhaven rockt – beim Deichbrand 2013



„Die Toten Hosen“, „Sportfreunde Stiller“ und viele weitere Top Acts beim Rockfestival am Meer

Vier Tage Rockmusik unter freiem Himmel – das ist das Deichbrand-Festival in Cuxhaven, das in diesem Jahr vom 18. bis 21. Juli stattfindet. Deichbrand 9.0 verwandelt den Seeflughafen Cuxhaven/Nordholz in ein riesiges Konzertgelände, auf dessen vier Bühnen rund 80 Bands und Live Acts auftreten.

Headliner ist die Düsseldorfer Band „Die Toten Hosen“. Weitere Top Acts sind u. a. die Sportfreunde Stiller, Kraftclub, In Flames, Casper, Frida Gold und Madsen. Die Bands treten entweder auf den zwei Hauptbühnen, im Palastzelt oder im Red Bull Tourbus auf. Im Rahmen des Deichbrand-Mikrokosmos findet nach dem Erfolg des Vorjahres wieder ein Poetry Slam im großen Festzelt statt. Dazu gibt es Konzerte von Singer-Songwritern.

Auf dem Festivalgelände warten u. a. ein neues Bühnendesign, eine neue Beschallungsanlage und das Palastzelt mit einer Kapazität für bis zu 7.500 Personen auf die Besucher. Übernachtet werden kann auf den festivaleigenen Campingplätzen. Diese sind von Donnerstag ab 17 Uhr bis Montag um 10 Uhr geöffnet. Wer eine Plakette (35 Euro) besitzt, kann auch mit dem Wohnmobil anreisen.

Festivaltickets gibt es bundesweit an allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie online oder telefonisch unter der Hotline 01805–853851 (14ct/min). Das Kombiticket beinhaltet neben Eintritt an allen Festivaltagen auch die Nutzung des Campingplatzes und kostet 99 Euro. Eine Tageskarte ist für 57,50 Euro erhältlich.

Das komplette Programm und Hinweise zur Anreise sowie alle wichtigen Informationen rund um das Festival findet man auf www.deichbrand.de.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *