Enterprise Rent-A-Car expandiert in die Niederlande


25 Jun 2013 [09:39h]     Bookmark and Share


Enterprise Rent-A-Car expandiert in die Niederlande

Enterprise Rent-A-Car expandiert in die Niederlande



Im Zuge seiner Expansionsstrategie in Europa hat
Enterprise Rent-A-Car den Autovermieter SharingMatters als Franchise-Partner gewählt, um die Marke Enterprise in den Niederlanden aufzubauen

London – Das Unternehmen wird zunächst Standorte an den wichtigsten niederländischen Flughäfen eröffnen. Die erste Filiale soll bereits im September 2013 in Betrieb genommen werden, danach folgen Stationen an den größten Bahnhöfen des Landes. Das Ziel ist der Aufbau eines Stationsnetzwerkes an strategisch wichtigen Verkehrsknotenpunkten, Drehkreuzen und Reisezielen, um die steigende Nachfrage der Einreisenden in die Niederlande zu bedienen.

Die Partnerschaft mit SharingMatters BV ist ein weiterer Bestandteil der Expansionsstrategie in Europa, mit der Enterprise das Angebot und die Auswahl für Privat- und Geschäftsreisende in Bezug auf erstklassige Autovermietung flächendeckend ausbaut. Durch die Markenexpansion in die Niederlande erweitert Enterprise sein Netzwerk um Standorte in einer der stärksten Volkswirtschaften Europas, die zahlreiche multinationale Konzerne beherbergt. Enterprise Rent-A-Car ist damit in nahezu allen Kernmärkten für Autovermietung in Europa vertreten.

SharingMatters, eines der jüngsten Unternehmen in der niederländischen Autovermieter-Branche, wurde von einem Management-Team mit Thomas Wolters an der Spitze gegründet. Das Team von SharingMatters besteht aus ausgewiesenen Experten des Marktes, die lange Erfahrung und ein großes Gespür für die Bedürfnisse und Erwartungen internationaler wie nationaler Kunden einbringen.

SharingMatters bewegt sich in einem Mobilitätsmarkt mit einem Volumen von über einer Milliarde Euro pro Jahr.

Peter A. Smith, Vice President Global Franchising bei Enterprise, betont: „Wir freuen uns sehr, SharingMatters im wachsenden Franchise-Netzwerk von Enterprise Rent-A-Car in Europa begrüßen zu dürfen. SharingMatters ist ein junges Unternehmen, das dennoch tief im niederländischen Autovermietungsmarkt und Carsharing-Sektor verwurzelt ist und ein enormes Potenzial hat.“

Thomas Wolters, Geschäftsführer von SharingMatters, unterstreicht: „Wir sehen es als großen Erfolg, Mitglied des Enterprise-Netzwerks zu sein und wir sind stolz darauf, unseren Teil zu der weltweiten Expansion dieses bemerkenswerten Unternehmens beizutragen. Es ist darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit für uns, sowohl die anspruchsvollen internationalen Kunden als auch den hart umkämpften niederländischen Markt zu bedienen.“

In Bezug auf das Service-Verständnis fügt Thomas Wolters hinzu: „Enterprise ist der mit Abstand größte Anbieter für Mietwagen und Sharing-Produkte weltweit. Dennoch konzentriert sich das Unternehmen auf einen individuellen Kundenservice wie zu seinen Anfangszeiten. Wir teilen die Ansicht, dem einzelnen Kunden höchste Priorität beizumessen, und freuen uns sehr darauf, den Kunden in den Niederlanden stets herausragenden Service zu bieten.“

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*