Duty Free: Kurz vor dem Abflug Geld beim Einkauf sparen?


19 Jun 2013 [10:01h]     Bookmark and Share


Duty Free: Kurz vor dem Abflug Geld beim Einkauf sparen?

Duty Free: Kurz vor dem Abflug Geld beim Einkauf sparen?



Urlauber und Geschäftsreisende profitieren von Preisvorteilen in den Duty Free Shops am Flughafen

Hamburg  – Der lang ersehnte Sommerurlaub steht kurz vor der Tür, das Gepäck ist eingecheckt, jetzt kann die Reise beginnen: Ein Bummel durch die Duty Free Shops gehört am Flughafen für die meisten Reisenden dazu. Doch viele fragen sich: „Lohnt sich für mich der Duty Free Einkauf wirklich? Und darf ich dort einkaufen, wenn ich in ein Land innerhalb Europas oder zur Tante nach München fliege?“

Beide Fragen lassen sich mit einem klaren „Ja“ beantworten. Das beweist auch die Untersuchung des ADAC, für die der Automobilclub in Zusammenarbeit mit dem niederländischen Automobilclub ANWB Anfang 2012 Preise in insgesamt fünf Produktbereichen an elf europäischen Flughäfen verglichen hat. An den drei Flughäfen, die in Deutschland untersucht wurden – Düsseldorf, Frankfurt und München – kostete der Warenkorb im Schnitt rund 77 Euro weniger als in den dortigen Innenstädten. Im europäischen Vergleich von elf Flughäfen schnitten die deutschen Airports mit am günstigsten ab.

Preisvorteile von bis zu 30 Prozent

Die Preisersparnis gilt auch für den europäischen Duty Free Marktführer Heinemann, der an 15 Flughäfen in Deutschland und Österreich mit seinen Shops vertreten ist. Für Deutschland und Österreich lässt Heinemann Duty Free regelmäßig die Preisgestaltung in den drei Warengruppen Parfum, Kosmetik und Spirituosen vom TÜV Rheinland überprüfen. Das Ergebnis der unabhängigen Experten: 90 Prozent der Highlights aus diesen Warengruppen bieten den Kunden einen Preisvorteil von bis zu 30 Prozent gegenüber Inlandsgeschäften.

„Wir führen ausschließlich internationale Top-Marken zu günstigen Preisen. Unsere Empfehlung an die Kunden ist, die Preise einfach und schnell selbst auf unserer Website heinemann-dutyfree.com zu vergleichen“, sagt Inhaber Gunnar Heinemann. „Die Reisenden können dort ihre Lieblingsprodukte auch vorab bestellen. Dann können sie sie auf dem Weg zum Gate direkt am Service Counter im Heinemann Duty Free Shop ihres Flughafens abholen.

So wartet bei Heinemann Duty Free in Deutschland z. B. den Klassiker Chanel No.5 (EDT Spray, 50ml) für 59 Euro, der in deutschen Innenstädten laut TÜV Rheinland im günstigsten Fall für knapp 64 Euro verkauft wird. Männer finden ihren Lieblingsduft Acqua di Gio pour Homme (EDT Spray, 100ml) hier für 69 Euro, dessen günstigster Preis im Inland knapp 82 Euro ist. Auch Spirituosen sind deutlich günstiger zu haben, wie z. B. Havana Club 3 Years, der 17,50 Euro für die große 1-Liter-Flasche kostet, während der günstigste Preis anderswo bei einem Liter-Preis von 24,27 Euro liegt.

Zudem bietet Heinemann jeden Monat ein spezielles Special-Offer-Sortiment an, das gegenüber dem normalen Duty Free Preis noch einmal um 30 Prozent reduziert wurde. Diese Angebote finden die Reisenden ebenfalls auf der Website von Heinemann. Im Juli sind dies z. B. Bombay Saphire Gin für 15,90 Euro für eine 1-Liter-Flasche, ein Liter Baileys für 11,50 Euro oder auch der Herrenduft Boss Bottled für 44,10 Euro (100 ml).

Unabhängig vom Flugziel zahlt jeder Kunde den gleichen Preis

Shoppen können in den Heinemann Duty Free Shops alle, die im Besitz einer gültigen Bordkarte sind. Egal ob bei Flügen innerhalb Deutschlands, Europas oder auf dem Weg zu fernen Kontinenten – unabhängig vom Flugziel zahlt jeder Kunde den gleichen Preis. Einzige Ausnahme bilden aufgrund der Banderolenpflicht die Tabakwaren. Bei Tabakwaren profitieren von den günstigen Duty Free Preisen ausschließlich Reisende, die zu Zielen außerhalb der Europäischen Union aufbrechen. Alle anderen Fluggäste zahlen für Tabakwaren den in dem jeweiligen Land gesetzlich vorgeschriebenen Preis.

Shoppingbummel am Airport
Wer also noch ausreichend Zeit vor dem Abflug hat, sollte einen Shoppingbummel am Airport einplanen. Neben den aktuellen Sommerdüften der bekannten Parfumhäuser warten hier auch prickelnde Champagner, edle Weine oder Aperol Spritz, mit denen sich der erste Abend am Urlaubsort genießen lässt. Wen in der Ferne zudem das Heimweh plagt, der findet in den Heinemann Duty Free Shops Produkte und Spezialitäten aus der jeweiligen Region: In Hamburg z. B. echten norddeutschen Schinken, in Berlin die Spreewaldgurke in der Dose oder in Köln den Kräuterlikör Killepitsch.

Bei den erlaubten Mitnahmemengen profitieren besonders innerhalb der EU Reisende
„Wer innerhalb der EU reist, kann das, was er mitnehmen darf, eigentlich kaum tragen“, lacht Gunnar Heinemann. Denn Fluggäste zu Destinationen, die in der Europäischen Union liegen, dürfen z. B. 800 Zigaretten und 10 Liter hochprozentige Alkoholika mit sich führen. Reisenden, die zu Zielen außerhalb der EU abheben, erlaubt der Zoll hingegen beispielsweise nur 200 Zigaretten (was im Duty Free Shop einer Stange entspricht) sowie ein Liter Spirituose.

Ausnahmen für Sondergebiete

Innerhalb und außerhalb der EU gibt es zudem einige Sondergebiete, wie Helgoland, die Kanarischen Inseln, die französischen Kolonialstaaten, die britischen Kanalinseln, Aland in Dänemark und Berg. Und auch für Finnland, Norwegen, Lettland und Litauen gibt es einige zollrechtliche Ausnahmen. Von daher sollten Fluggäste, die in diese Länder reisen, sich vorab unter zoll.de informieren. Auch das Shoppersonal von Heinemann Duty Free ist bzgl. der Mitnahmeregelungen bestens geschult und berät die Kunden gern.

Foto: Edgar Delmont

 

Vergleichspreise im Detail:

Havana Club 3 Years 40% 1 Liter

Heinemann Duty Free               17,50 Euro

Günstigster Inlandspreis           24,27 Euro

 

Jack Daniels Black 40% 1 Liter

Heinemann Duty Free               24,50 Euro                  

Günstigster Inlandspreis           28,56 Euro       

 

Champagner: Veuve Clicquot Brut 0.75 Liter

Heinemann Duty Free    36,90 Euro (Literpreis 49,20 Euro)        

Günstigster Inlandspreis           55,93 Euro für 1 Liter

 

Damenduft: Chanel No. 5 Eau de Toilette Spray, 50ml

Heinemann Duty Free    59,00 Euro       

Günstigster Inlandspreis           63,95 Euro       

 

Damenduft: Davidoff Cool Water Woman Eau de Toilette Spray, 100ml

Heinemann Duty Free    57,00 Euro

Günstigster Inlandspreis           68,50 Euro

 

Damenduft: Elizabeth Arden Sunflower Eau de Toilette Spray, 100ml

Heinemann Duty Free    19,90 Euro

Günstigster Inlandspreis           27,95 Euro

 

Herrenduft: Bulgari pour Homme Eau de Toilette Spray, 100ml

Heinemann Duty Free    69,00 Euro       

Günstigster Inlandspreis           82,95 Euro       

 

Herrenduft: Giorgio Armani Acqua di Gio pour Homme Eau de Toilette Spray, 100 ml

Heinemann Duty Free    69,00 Euro

Günstigster Inlandspreis           81,95 Euro

 

 


Mitnahmemengen im Detail:

Fluggäste zu Destinationen, die in der Europäischen Union liegen, dürfen Einkäufe in folgenden Mengen mit sich führen:

  • 800 Zigaretten
  • 400 Zigarillos
  • 200 Zigarren
  • 1 kg Tabak
  • 10 Liter hochprozentige Alkoholika
  • 20 Liter mit Alkohol angereicherter Wein (z. B. Port oder Sherry)
  • 90 Liter Wein (davon höchstens 60 Liter Schaumwein)
  • 110 Liter Bier

 

Abgesehen von Spirituosen und Tabakwaren können Privatpersonen auf Reisen innerhalb der EU zudem ohne Mengenbeschränkung Waren erwerben und mitnehmen, wenn diese für den persönlichen Bedarf und nicht für den Weiterverkauf bestimmt sind. Mehrwert- und Verbrauchsteuern sind im Kaufpreis bereits enthalten, sodass in keinem anderen EU-Land weitere Steuern erhoben werden können.

 

Für Reisende, die zu Zielen außerhalb der EU abheben, schreibt der Zoll folgende Mitnahmeregelungen vor:

  • Tabakwaren, wenn der Einführer mindestens 17 Jahre alt ist:
  • 200 Zigaretten oder
  • 100 Zigarillos oder
  • 50 Zigarren oder
  • 250 Gramm Rauchtabak oder
  • eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren.

 

Alkohol und alkoholhaltige Getränke, wenn der Einführer mindestens 17 Jahre alt ist:

  • 1 Liter Spirituosen mit einem Alkoholgehalt von mehr als 22 Volumenprozent oder unvergällter Ethylalkohol mit einem Alkoholgehalt von 80 Volumenprozent oder mehr oder
  • 2 Liter Alkohol und alkoholische Getränke mit einem Alkoholgehalt von höchstens 22 Volumenprozent oder
  • eine anteilige Zusammenstellung dieser Waren und
  • 4 Liter nicht schäumende Weine und
  • 16 Liter Bier

 

Auf Reisen in Länder außerhalb der EU (auch wenn diese zu Europa gehören) sind zudem nur Waren im Wert von 430 Euro frei.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *