Kräuterküche und Produkte aus eigener Landwirtschaft


19 Jun 2013 [12:48h]     Bookmark and Share


Kräuterküche und Produkte aus eigener Landwirtschaft

Kräuterküche und Produkte aus eigener Landwirtschaft



Jahn Reisen: Beste Erholung für Gesundheitsbewusste und Allergiker

Köln – Allergiegeprüfte Zimmer bietet Jahn Reisen seinen Gästen im Südtiroler Naturhotel Moosmair. Das Haus in der Nähe von Sand in Taufers glänzt aber nicht nur mit umweltfreundlichen Materialien, sondern auch mit Kräuterküche und Produkten aus der eigenen Landwirtschaft.

Das ökologisch ausgerichtete Kleinod mit südtiroler Charme liegt auf der Sonnenseite der Alpen, auf etwa 1.300 Metern Höhe im Bergort Ahornach. Ein Zertifikat der Landes-Umwelt-Agentur bescheinigt allergiegeprüfte Zimmer. Seit einigen Jahren ist das Naturhotel Mitglied bei Respiration, der Hotelvereinigung für Allergiker. Bei der Modernisierung legte man viel Wert auf gesunde und zugleich umweltfreundliche Materialien. Das Holz für den Dachstuhl wurde im eigenen Wald geschlagen, auf die Fußböden kam strahlungsabweisendes Lärchenholz, das laut Hotelinhaber zugleich antidepressiv wirkt. Auch das verwendete Zirbelholz bringt neben einem besonders angenehmen Duft weitere Pluspunkte mit: Es entlastet das Herz und steigert die Konzentrationsfähigkeit. Alle 25 modern eingerichteten Zimmer haben außerdem einen Panoramabalkon.

Für eine gesunde Verpflegung finden Jahn Reisen-Gäste beim Frühstücksbuffet und beim abendlichen Wahlmenü Produkte aus der hauseigenen Landwirtschaft wie Brot, Milch, Marmelade oder Fleisch. Auch im Gourmetrestaurant „Arcana“, das 2006 als erstes Kräuterrestaurant Südtirols eröffnete, steht Wohlfühlkost kombiniert mit feinstem Geschmackserlebnis auf dem Programm. Die angebotene Natur-Küche folgt dabei der Überzeugung, dass Mensch und Natur eine kosmische Einheit bilden. Viel Wert wird bei der Speisekarte vor allem auf Wildkräuter gelegt, die mit ihrem speziellen Geruch, Geschmack und ihrer Wirkung ein Gefühl von Ausgeglichenheit und Harmonie unterstützen sollen.

Im Wellness-Bereich wärmt man sich in Heubädern mit hauseigenem Heu oder in Honig-Milchbädern auf und lässt sich bei Massagen verwöhnen. Leihbademäntel und Saunatücher gehören in den großzügigen Zimmern ab 26 Quadratmetern mit zur Ausstattung.

Preisbeispiel:

Italien/Südtirol/Sand in Taufers
3-Sterne Naturhotel Moosmair
1 Woche für 2 Personen im Doppelzimmer, Halbpension, Eigene Anreise
pro Person ab 539 Euro

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *