SkyTeam erhöht Präsenz in China mit mehr Flügen


19 Jun 2013 [12:43h]     Bookmark and Share


SkyTeam erhöht Präsenz in China mit mehr Flügen

SkyTeam erhöht Präsenz in China mit mehr Flügen



Sommerflugplan erhöht Anzahl der Flüge aus dem Großraum China um 26 % gegenüber dem Vorjahr

AMSTERDAM – Diesen Sommer bietet SkyTeam wöchentlich 26.833 Flüge nach China sowie aus und innerhalb der Region Großraum China an, was einer Steigerung von 26 % im Vergleich zum Vorjahr entspricht.

SkyTeam, zu deren Mitgliedern vier Fluggesellschaften aus der Region gehören: China Airlines, China Eastern, China Southern und Xiamen Airlines, hat ihr Streckennetz im Großraum China in den letzten 5 Jahren um 50 % erweitert und ist jetzt in 147 Städten, die von ihren Mitgliedern angeflogen werden, vertreten.

„Flüge im Großraum China machen ein Viertel aller täglichen Abflüge von SkyTeam aus und wir verbinden diese dynamische Wirtschaftsregion mit den wichtigen Städten der Welt auf jedem Kontinent“, so Michael Wisbrun, SkyTeams Geschäftsführer. „SkyTeam kümmert sich auch weiterhin verstärkt um Initiativen, die sich auf die über 350.000 Kunden täglich konzentrieren, um deren Reiseerlebnis aufzuwerten sowie die nahtlosen Verbindungen zwischen unseren Mitgliedern auf eine neue Stufe zu heben.“

Größere Kundenvorteile:  

·         Globale Anschlussmöglichkeiten: 14 der 19 SkyTeam-Mitglieder fliegen die Region Großraum China an. Dazu gehören: Aeroflot, Aeroméxico, Air France, Alitalia, Delta, Kenya Airways, KLM, Korean Air, Saudia und Vietnam Airlines. Die Allianz bietet mit Aeroméxico, die zwei Mal wöchentlich von Schanghai nach Mexico-Stadt fliegt, die einzige direkte Verbindung zwischen China und Lateinamerika an; sowie Flüge nach Afrika: Afrikas SkyTeam-Mitglied Kenya Airways bietet Flüge von Guangzhou und Hongkong nach Nairobi mit Anschluss an 45 Reiseziele an.

·         „Greater China Connection“-Programm: Dieses Programm, eingeführt von SkyTeams vier chinesischen Mitgliedern, koordiniert Termin- und Passagierdienste auf Flügen über die Straße von Taiwan. Dank einer verstärkten Partnerschaft zwischen den Mitgliedern bietet diese Initiative Kunden mehr Auswahl und Komfort.

·         SkyPriority: Diese Reihe von Vorzügen, die auf dem Großteil der SkyTeam-Flughäfen in der Region verfügbar ist, ist SkyTeams VIP-Behandlung für Elite Plus-, First- und Business Class-Passagiere. Dieser Service hebt SkyTeam, die als einzige Allianz solch einen einheitlichen Standard an Flughafendiensten für Premiumkunden im Großraum China und weltweit anbietet, deutlich von den Mitbewerbern ab.

·         Verbesserte Flughafeneinrichtungen: SkyTeam und ihre Mitglieder haben mit den Flughäfen Beijing Capital International, Shanghai Pudong International und Guangzhou Baiyun International Vereinbarungen zur Optimierung der Kundenzufriedenheit unterzeichnet. Dazu gehören gemeinsam genutzte Check-in-Einrichtungen in Peking sowie vereinfachtes Umsteigen für Passagiere, die auf diesen Drehkreuzen von einem SkyTeam-Mitglied zum nächsten wechseln.

·         Go Greater China Pass: Der Pass bietet flexible, ermäßigte Tarife und eine Auswahl aus 147 Reisezielen, wodurch Kunden ihre Reise in die Region optimal nutzen können. Der Pass ist erhältlich für Kunden, die mit einem Interkontinental- oder Round the World-Ticket in den Großraum China fliegen.

·         Um den Wünschen der Kunden nach einem optimalen Reiseerlebnis mit SkyTeam noch mehr zu entsprechen, werden kontinuierlich neue Reiseprodukte entwickelt und verbessert. Das Round the World-Produkt bietet Kunden 1.000 Reiseziele in der ganzen Welt mit einem Ticket. Buchungsmöglichkeiten werden den Online-Round-the World-Produkten im späteren Verlauf des Jahres hinzugefügt.

·         Das kürzlich verbesserte Global Meetings-Produkt bietet über ein neues Online-Tool mit einer breiten Auswahl an Tarifermäßigungen mehr Komfort und attraktivere Preise für ein Minimum von 50 Delegierten.

·         SkyTeam-Passagiere in China profitieren zusätzlich zu unseren Round the World-Tarifen von dem Portfolio an Reisepässen. Kunden können von flexiblen und kostengünstigen Reisen profitieren in: Europa, USA und Kanada, Asien und Südwest-Pazifik, China, Russland und Mexiko.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*