Ryanair schaltet erste Flüge für den Winterflugplan 2013/2014 frei


18 Jun 2013 [12:50h]     Bookmark and Share


Ryanair schaltet erste Flüge für den Winterflugplan 2013/2014 frei

Ryanair schaltet erste Flüge für den Winterflugplan 2013/2014 frei



Wintersonne oder City Trips – es ist für jeden etwas dabei

Frankfurt am Main/ Dublin – Ryanair, Europas führende Low Cost-Airline, bestätigt heute, dass die ersten Flüge für den kommenden Winterflugplan 2013/2014 im Internet auf www.ryanair.de buchbar sind. So wird die irische Airline im kommenden Winterflugplan, der offiziell Ende Oktober beginnt, zahlreiche spannende Sonnenziele, aber auch abwechslungsreiche Städterreisen anbieten. Ab Nürnberg, Köln/Bonn, Münster/Osnabrück sowie Karlsruhe Baden-Baden wird es auch im Winter mehrfach die Woche ins spanische Malaga gehen. Ins portugisische Faro können Interessierte ab Dortmund, Köln/Bonn oder Düsseldorf-Weeze* fliegen, wohingegen die Flieger nach Porto ab Dortmund, Lübeck, Nürnberg, Memmingen und Frankfurt-Hahn abheben. Ab Memmingen und Köln/Bonn neu mit im Winterprogram ist die Kanareninsel Teneriffa, zu der Flieger ab Ende Oktober abheben; ab dem Allgäu Airport wird die neue Nordafrika Strecke nach Marokko auch im Winter operiert.

Doch auch für Städteliebhaber bleibt es spannend: so ist ab dem Flughafen Bremen neuerdings ein Städtetrip in die irische Hauptstadt möglich. Ebenfalls im Winter im Angebot ist die ewige Stadt Rom, in die es im Winterflugplan ab Bremen zweimal die Woche geht. London, der Klassiker unter den Städtetrips, wird auch diesen Winter wieder von fast allen dreizehn deutschen Ryanair Flughäfen bedient. Besuche Richtung Baltische Staaten ist insbesondere ab Düsseldorf-Weeze* gut möglich, geht es ab dem Niederrhein zweimal die Woche nach Vilnius in Litauen, ebenfalls zweimal die Woche ins estländische Tallinn und einmal wöchentlich nach Riga in Lettland. Diese und weitere Strecken sind buchbar auf www.ryanair.de.

Ryanairs Henrike Schmidt:

Während Deutschland unter der Sonne schmort, planen wir in Irland bereits mit Hochtouren den Winterflugplan, welcher in den kommenden Tagen live gehen wird. Insgesamt werden wir diesen Winter wieder bis zu 200 spannende Ziele ab den dreizehn deutschen Flughäfen anbieten. Hier ist für jeden etwas dabei, von Wintersonne bis Städtetrips, Partyziele und romantische Wochenendbreaks, buchbar nur auf www.ryanair.de.“

* ca. 70 km von Düsseldorf entfernt an der A 57 gelegen







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *