DERPART Facebook Stage bietet Partner-Reisebüros tatkräftige Unterstützung in ihrer Social Media- Praxis


18 Jun 2013 [15:13h]     Bookmark and Share


DERPART Facebook Stage bietet Partner-Reisebüros tatkräftige Unterstützung in ihrer Social Media- Praxis

DERPART Facebook Stage bietet Partner-Reisebüros tatkräftige Unterstützung in ihrer Social Media- Praxis



Daumen hoch – „gefällt mir“

Frankfurt – Mit nur wenigen Klicks bis zum professionellen Facebook-Auftritt: Mit der neuen „DERPART Facebook Stage“, einem DERPART eigenem Content Management System (CMS), unterstützt DERPART seine Partner-Reisebüros umfassend beim Aufbau und der Pflege ihrer Facebook-Seiten. Nach dem Relaunch des Portals DERPART24.de geht das Franchise-Unternehmen der DER Touristik jetzt den nächsten Schritt, um die professionelle Darstellung der einzelnen Büros im Internet zu stärken.

„Als Dienstleister für unsere Reisebüros sehen wir uns in der Verantwortung, den DERPARTnern das nötige Werkzeug an die Hand zu geben, damit sie ihre Kunden auch im Social Media Umfeld mit interessanten Informationen und Aktionen noch besser erreichen“, erklärt Christoph Führer, Sprecher der DERPART-Geschäftsführung. Somit können sich die Beratungs-experten auf die Interaktion mit den Seiten-Besuchern konzentrieren, ohne sich Gedanken über Layout oder Programmierung zu machen. Die zentrale Facebook-Seite von DERPART wird es weiterhin geben, sie soll jedoch primär auf die Seiten der einzelnen Büros verweisen.

Professioneller Auftritt mit wenigen Klicks

Die Facebook Stage ist leicht zu bedienen: Die Reisebüro-Mitarbeiter loggen sich in das selbe System ein, mit dem sie bereits ihre Internet-Seiten pflegen – Facebook kommt hier als neuer Reiter hinzu. Mit ein paar Klicks lässt sich aus zentralen Voreinstellungen eine Facebook-Seite einrichten oder die bereits bestehende Facebook-Seite bearbeiten. Nach dem Baukastenprinzip können vorgegebene Apps wie „Reise-Tipps“ oder „Angebote“ ausgewählt und individuell angepasst werden – die Apps „Über uns“ und „Impressum“ werden automatisch auf Basis der eigenen DERPART24.de Partnerseiten generiert.

Man muss kein Facebook-Profi sein

Um ihre eigenen Inhalte zu ergänzen, bekommen die Partner-Büros reichlich Unterstützung von der DERPART-Zentrale in Form von vorbereiteten Status-meldungen und aktionsbezogenen Inhalten, die entweder direkt übernommen oder individuell abgeändert werden können. Außerdem steht ihnen eine große Auswahl an Bildern zur Verfügung, die Emotionen und Lust auf Urlaub wecken. Ein ausführlicher Leitfaden informiert die Büros über alles Wissenswerte rund um das Thema „DERPART Facebook Stage“. Ein weiterer Vorteil der Facebook Stage ist das einheitliche Layout – somit werden die einzelnen Büros auch auf Facebook stärker als Einheit wahrgenommen. Die „DERPART Facebook Stage“ wird kontinuierlich erweitert und ausgebaut, unter anderem soll es künftig noch mehr Apps geben. Seit Anfang des Jahres veranstaltet DERPART außerdem ein- bis zweitägige Online-Schulungen, in denen Reiseverkäufer fit für alle internetrelevanten Themen inklusive Facebook gemacht werden.

DERPART im Internet  

DERPART auf Facebook

DERPART twittert 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *