Mode Biennale Arnheim


06 Jun 2013 [09:22h]     Bookmark and Share


Mode Biennale Arnheim

Mode Biennale Arnheim



Ausstellung über Kunstfell im Königlichen Burgers‘ Zoo

Arnheim – Bereits zum fünften Mal stellt die Mode Biennale Arnheim (M°BA) aktuelle Trends der Modebranche in den Fokus und zeigt unter anderem vom 8. Juni bis zum 21. Juli die Ausstellung „Manimals“ im Königlichen Burgers‘ Zoo.

Die Wahl für den Ausstellungsort hätte nicht besser sein können: Mit den „Manimals“ werden 25 kleine Fantasiewesen präsentiert, die durch ganz unterschiedliche Kunstfellarten den Pelz der tierischen Bewohner des berühmten Tierparks imitieren. Angesprochen werden sollen Kinder, Eltern und Fashionistas, um auf respektvolle Art an die   fetischistische Verbindung des Menschen mit dem Tierreich herangeführt zu werden – denn Thema der diesjährigen Biennale ist „Fetishism in Fashion“.

Eine ausgezeichnete Alternative zu echtem Pelz

Gefertigt werden die Pelze aus Lustrousfur, einem pelzigartigen Gewebe aus hochwertiger Modacrylic Kanecaron®-Mikrofaser. Alex van Hooff, Direktor des Burgers‘ Zoos, hofft, die Nachfrage nach echtem Fell durch die Verwendung dieses neuen, hochwertigen Kunstpelzes zu mindern: „Die pelzige Stoffart Lustrousfur zeugt von hoher Qualität und sieht tatsächlich aus wie echtes Fell, ohne dass Tiere dafür verwendet wurden. Darüber hinaus hilft diese Technologie bei lösenden Haaren bei echten Pelzsorten. Im Gegensatz zu echtem Fell ist dieses Material zudem feuerfest. All dies macht es weltweit zu einem beliebten Material für zahlreiche Modemarken und Produktentwickler.“

M°BA – Kunst und Mode vereint

Die Modebiennale Arnheim wirft alle zwei Jahre neues Licht auf die aktuelle Lifestyle- und Modetrends auf internationalem Niveau und sorgt für eine unterhaltende und überraschend kulturelle Perspektive auf die Mode von heute und morgen. Sechs Wochen lang informiert und inspiriert die Biennale mit der Modegestaltung ein breites Publikum zwischen Fans und Fachleuten. Ausstellungen und Modeschauen, Filme und Workshops, Vorstellungen, Publikationen und Symposien stellen die kulturell-gesellschaftlichen Aspekte dieser angewandten Kunstform in den Mittelpunkt. Denn M°BA bringt zum Ausdruck, dass Mode nicht bei einem getragenen Kleidungsstück aufhört – und zeigt ein breites Spektrum von Straßenmode bis Haute Couture, von angewandter bis experimenteller Mode. So ist ein wichtiges Podium für Modeunternehmer sowie nationale und internationale Toptalente der Modebranche.

Burgers‘ Zoo ist „königlich“

Der Tierpark Burgers‘ Zoo erhielt erst kürzlich die Auszeichnung „königlich“, die Respekt, Wertschätzung und Vertrauen des niederländischen Königshauses ausdrückt – und nur an ausgewählte Unternehmen verliehen wird.

Ausstellung „Manimals“

Öffnungszeiten

8. Juni bis 21. Juli 2013

Täglich von 11 bis 18 Uhr (donnerstags bis 19 Uhr)

Zutritt erhalten Besucher durch eine Eintrittskarte von Burgers‘ Zoo. Mit dem M ° BA-Pass erhalten sie 50% Rabatt auf den Eintrittspreis.


Adresse Burgers‘ Zoo
Burgers‘ Zoo
Antoon van Hooffplein 1
6816 SH Arnheim
Niederlande

 

Bildnachweis

Foto: Fred Causse, Mode Biennale Arnheim.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *