Luftverkehr: Insulin ins Handgepäck


10 Mai 2013 [12:06h]     Bookmark and Share


Luftverkehr: Insulin ins Handgepäck

Luftverkehr: Insulin ins Handgepäck



Bei Flugreisen kann es für Medikamente im
Frachtraum zu kalt sein

Baierbrunn – Diabetiker, die auf Flugreisen Insulin dabeihaben, sollten es ins Handgepäck nehmen. Im Frachtraum kann es so kalt sein, dass das Insulin an Wirkung verliert, berichtet das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“. Insulin muss nicht in den für Flüssigkeiten vorgeschriebenen Beutel. Ideal ist eine handliche Kühltasche, die es in der Apotheke gibt.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *