Lufthansa City Center: Lounge am Frankfurter Flughafen begrüßt 100.000 Gäste


16 Apr 2013 [09:01h]     Bookmark and Share


Lufthansa City Center: Lounge am Frankfurter Flughafen begrüßt 100.000 Gäste

Lufthansa City Center: Lounge am Frankfurter Flughafen begrüßt 100.000 Gäste



Die Luxx-Lounge im Abflugbereich des Terminal 1 ist in den zwei Jahren seit Eröffnung zum festen Service-Bestandteil des Airports geworden. LCC-Kunden haben Zugang.

Frankfurt – Die vor zwei  Jahren eröffnete LuxxLounge im Terminal 1 des Frankfurter Flughafens, gelegen vor den Pass- und Sicherheitskontrollen auf der Galerie zwischen den Abflugbereichen B und C, gehört zu den stark frequentierten, von Fluggesellschaften unabhängigen Lounges und hat sich in vollem Umfang bewährt. Die Lounge, die vom Lufthansa City Center Partner Ibero betrieben wird, zieht mit 100.000 Gästen seit ihrer Eröffnung im April 2011 heute stolze Bilanz. Auch Kunden der Lufthansa City Center (LCC) haben Zugang zur Lounge – ein Service, den LCC als einzige Reisebürokette in Deutschland anbietet.

„Das Konzept geht voll auf. Vor allem Geschäftsreisende schätzen unseren Service, das ruhige Ambiente und unser Angebot an Speisen und Getränken. Aber auch immer mehr Fernreisende und umsteigende Passagiere kommen spontan in die LuxxLounge, zum Beispiel mit unserem Tages-Pass“, sagt Carlos Cardiga, Geschäftsführer der LuxxLounge. 

Die 500 Quadratmeter umfassende Lounge mit ihren großzügigen Sanitäranlagen und Duschmöglichkeiten ist abseits des Terminalbetriebs dank ihres Konferenzbereichs auch ein idealer Treffpunkt für Geschäftsreisende, selbst wenn sie nicht verreisen: Ein separater Bereich mit eigenem Bistro, der exklusiv reserviert werden kann, wird zunehmend von kleineren Gruppen für Meetings genutzt. Die Loungeist täglich von 6 bis 21.30 Uhr geöffnet.  

Michael Marx, Head of Corporate Travel und Bereichsleiter „Business Plus“ der Lufthansa City Center: „Der große Erfolg der LuxxLounge reiht sich unmittelbar in das generelle Service-Konzept von LCC ein – nämlich Menschen eine rundum angenehme, gut umsorgte Reise zu bieten. Wir gratulieren unseren LCC Partnern als Betreiber dieser Einrichtung, die heute zum festen Bestandteil des Frankfurter Flughafens geworden ist.“ 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *