LATAM Airlines Group gibt vorläufige Verkehrszahlen für Februar 2013 bekannt


20 Mrz 2013 [09:21h]     Bookmark and Share


LATAM Airlines Group gibt vorläufige Verkehrszahlen für Februar 2013 bekannt

LATAM Airlines Group gibt vorläufige Verkehrszahlen für Februar 2013 bekannt



Die Gesamt-Passagierzahlen stiegen um 4,2 Prozent, die Kapazität um 1,5 Prozent. Entsprechend lag die Auslastung in diesem Monat mit 78,1 Prozent um 2,0 Punkte höher als im Vorjahr. Der internationale Passagierverkehr trug etwa 53 Prozent zum Gesamt-Passagierverkehr des Monats bei.

Frankfurt/São Paulo/Santiago  – Die LATAM Airlines Group S. A. und ihre Tochterunternehmen (im Folgenden „LATAM Airlines Group“ oder „das Unternehmen“) (NYSE: LFL / IPSA: LAN / Bovespa: LATM11), die führende Airline-Gruppe in Lateinamerika, gibt ihre vorläufigen monatlichen Verkehrszahlen für den Februar 2013 bekannt, berechnet im Vergleich zum Februar 2012.

Der Inlands-Passagierverkehr in den spanischsprachigen Märkten (Chile, Argentinien, Peru, Ecuador und Kolumbien) wuchs um 9,3 Prozent, die Kapazität um 8,6 Prozent. Daher sank die Inlands-Auslastung um 0,5 Punkte auf den Wert von 82,7 Prozent.

Der Inlands-Passagierverkehr in Brasilien stieg um 2,4 Prozent mit einer um 11,9 Prozent geringeren Kapazität. Daher stieg die Inlands-Auslastung in Brasilien um 10,5 Punkte auf 75,1 Prozent.

Der internationale Passagierverkehr wuchs um 3,8 Prozent, die Kapazität um 9,8 Prozent. Entsprechend sank im Januar die internationale Auslastung: um 4,5 Punkte auf 78,7 Prozent. Der internationale Verkehr umfasst den internationalen Betrieb von LAN und TAM auf regionalen und Langstreckenflügen.  

Der Frachtverkehr der LATAM Airlines Group stieg um 0,6 Prozent, die Kapazität lag um 3,0 Prozent höher. Das führte zu einem Sinken der Frachtauslastung um 1,3 Punkte auf 55,6 Prozent. Die höhere Frachtkapazität ist auf größere Frachtraum-Verfügbarkeiten in Passagiermaschinen zurückzuführen. Das Frachtaufkommen wurde von einer starken Nachfrage nach Waren aus Südamerika getrieben, teilweise ausgeglichen durch niedrigere Importe nach Lateinamerika.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Februar

 

 

 

Aufgelaufen bis Februar

 

 

 

 

2013

2012

Veränderung in %

 

2013

2012

Veränderung in %

 

PASSAGIERAUFKOMMEN
LATAM AIRLINES

 

 

 

 

 

 

 

Leistung (Revenue Passenger Kmtrs; Mio.)

 

 

 

 

 

 

GESAMT

 

8.502

8.155

4,2 %

 

18.528

17.590

5,3 %

 

INLAND SSC1

 

1.381

1.263

9,3 %

 

2.855

2.595

10,0 %

 

INLAND BRASILIEN2

 

2.637

2.574

2,4 %

 

6.111

5.920

3,2 %

 

INTERNATIONAL3

 

4.485

4.318

3,8 %

 

9.562

9.075

5,4 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kapazität (Available Seat Kilometres; Mio.)

 

 

 

 

 

 

GESAMT

 

10.881

10.715

1,5 %

 

23.223

22.344

3,9 %

 

INLAND SSC1

 

1.670

1.538

8,6 %

 

3.491

3.182

9,7 %

 

INLAND BRASILIEN2

 

3.509

3.984

-11,9 %

 

7.656

8.356

-8,4 %

 

INTERNATIONAL3

 

5.701

5.193

9,8 %

 

12.077

10.806

11,8 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Passagierauslastung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GESAMT

 

78,1 %

76,1 %

2,0 Punkte

 

79,8 %

78,7 %

1,1 Punkte

 

INLAND SSC1

 

82,7 %

82,1 %

0,5 Punkte

 

81,8 %

81,6 %

0,2 Punkte

 

INLAND BRASILIEN2

 

75,1 %

64,6 %

10,5 Punkte

 

79,8 %

70,9 %

9,0 Punkte

 

INTERNATIONAL3

 

78,7 %

83,2 %

-4,5 Punkte

 

79,2 %

84,0 %

-4,8 Punkte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beförderte Passagiere  (in Tausend)

 

 

 

 

 

 

 

GESAMT

 

5.150

4.890

5,3 %

 

11.281

10.633

6,1 %

 

INLAND SSC1

 

1.588

1.433

10,9 %

 

3.298

2.999

10,0 %

 

INLAND BRASILIEN2

 

2.441

2.390

2,1 %

 

5.609

5.405

3,8 %

 

INTERNATIONAL3

 

1.121

1.067

5,1 %

 

2.375

2.230

6,5 %

 

FRACHTAUFKOMMEN

LATAM AIRLINES GROUP

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frachtleistung (Revenue Ton Kmtrs; Mio.)

 

 

 

 

 

 

GESAMT

 

344

341

0,6 %

 

691

693

-0,3 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kapazität (Available Ton Kmtrs; Mio.)

 

 

 

 

 

 

GESAMT

 

618

600

3,0 %

 

1.279

1.231

3,9 %

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Frachtauslastung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GESAMT

 

55,6 %

56,9 %

-1,3 Punkte

 

54,0 %

56,3 %

-2,3 Punkte

 

1 Inland SSC = Inlandsbetrieb von LAN in spanischsprachigen Ländern. Die Passagier-Statistiken umfassen Inlandsverkehr in Chile, Peru, Argentinien, Ecuador und Kolumbien.
2 Inland Brasilien = Inlandsbetrieb von TAM in Brasilien.
3 International = Internationales Passagiergeschäft von LAN und TAM. Die Geschäftszahlen für die Jahre 2011 und 2012 wurden entsprechend neu formuliert und berücksichtigen die Geschäfte von LAN und TAM.

Foto: Edgar Delmont

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *