Mehr Auswahl hat keiner: Europas größte Hotelkooperation veröffentlicht neuen Katalog


18 Feb 2013 [09:48h]     Bookmark and Share


Mehr Auswahl hat keiner: Europas größte Hotelkooperation veröffentlicht neuen Katalog

Mehr Auswahl hat keiner: Europas größte Hotelkooperation veröffentlicht neuen Katalog



Der Logis-Führer 2013 mit 2.600 Häusern in Europa, darunter elf in Deutschland, ist ab heute erhältlich

Wer keine Lust auf „08-15-Urlaub“ in einer Hotelkette hat, ist bei Logis genau richtig: Logis ist keine anonyme Hotelgruppe mit Einheitshäusern, sondern Europas größte unabhängige Hotelkooperation. Die Dachmarke „Logis“ vereint rund 2.600 inhabergeführte Hotels und Restaurants mit individuellem Charme, darunter auch elf Häuser in Deutschland. Ab heute ist der neue kostenlose Katalog „International Guide 2013“ erhältlich.

Der Hotelführer gibt einen Überblick über das breite Angebot sowie Tipps für abwechslungsreiche Aufenthalte in Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Luxemburg, Italien, Spanien und Andorra. Der neue „International Guide 2013“ spiegelt den enormen und stetig wachsenden Erfolg des Logis-Netzwerkes wider: Der Katalog erscheint in sechs Sprachen in acht Ländern mit einer Gesamtauflage von 750.000 Exemplaren. „Neu im Guide 2013 sind zu Beginn des Kataloges einige Seiten, die das neue Kundentreueprogramm ‚O’Logis’ sowie das besondere Konzept der ‚Genuss-Logis’ vorstellen. Hinzu kommen im Guide 2013 auch zwei neue thematische Kategorien: ‚Radfahreraufenthalte’ und ‚Motorradfahreraufenthalte’“, erläutert Thierry Amirault, Präsident der „Fédération Internationale des Logis“, kurz Logis oder FIL.

Der Begriff Genuss-Logis umschreibt das besondere Konzept der Hotelkooperation: Die Logis-Hotels und Logis-Restaurants stehen für besondere Momente und verkörpern die Kunst, das Leben zu genießen. Logis-Häuser bieten die Möglichkeit, einzigartige Orte ohne Einheitshotelketten zu erkunden. „Bei den Logis-Mitgliedern ist es beispielsweise eine Selbstverständlichkeit, dass der Hotelier seine Gäste persönlich begrüßt sowie Ausflugstipps und Anregungen zur Entdeckung der jeweiligen Region gibt. Auch eine ausgeprägte Gastlichkeit sowie eine regional inspirierte Küche sind gemeinsame Werte“, verrät Tina Weßollek, Repräsentantin von Logis in Deutschland und Inhaberin des Logis-Hotels „L’Auberge Gutshof“ im sächsischen Bischofswerda.

„O’Logis“ ist das neue Kundentreueprogramm der Logis-Hotelkooperation, das erst vor wenigen Tagen europaweit neu eingeführt wurde: Ab sofort können Kunden in allen 2.600 europäischen Logis-Hotels und Logis-Restaurants mit der kostenlosen „O’Logis-Karte“ Punkte sammeln und dadurch erworbene Gutscheine einlösen.

Um die Suche nach einem passenden Logis im Guide 2013 zu erleichtern, werden die Unterkünfte je nach Komfort mit einem, zwei oder drei „Kaminen“ klassifiziert, die Restaurants sind je nach gastronomischem Angebot mit ein, zwei oder drei „Kochtöpfen“ bewertet. Zudem sind viele Logis-Mitglieder mit thematischen Piktogrammen gekennzeichnet, beispielsweise Wellnessreisen, Gourmetreisen, Wintersport oder die besondere Kategorie „Logis d’Exception“ (deutsch: „Außergewöhnliches Logis“). Diese Auszeichnung erhalten Hotels, die die Logis-Werte auf allerhöchstem Niveau erfüllen und sich durch ihr sehr gehobenes Qualitätsniveau auszeichnen. Mittlerweile gibt es in Europa bereits 23 Hotels dieser Kategorie, darunter sogar erstmals im neuen Guide 2013 ein Logis d’Exception in Deutschland: Das Vier-Sterne-Hotel Burgunderhof in Hagnau am Bodensee, das der Logis-Hotelkooperation im Juli vergangenen Jahres beigetreten ist.

„Als neue thematische Kategorien kommen im Guide 2013 die Kategorien ‚Radfahreraufenthalte’ und ‚Motorradfahreraufenthalte’ hinzu“, verrät die Deutschland-Repräsentantin. Die Logis-Hotels, die Radfahreraufenthalte anbieten, stellen ihren Gästen eine Reihe vorteilhafter Serviceleistungen zur Verfügung. „Dazu gehören beispielsweise ein Fahrradabstellraum, die Möglichkeit, das Rad zu waschen, ein Gepäcktransportservice, Tipps und Ratschläge für die Route, eine gute Adresse für den Verleih oder die Reparatur eines Fahrrades oder auch Wettervorhersagen. Zum guten Service gehört hier ebenfalls, dass auf Wunsch ein reichhaltiges Frühstück zur gewünschten frühen Aufbruchszeit bereit steht“, erläutert Tina Weßollek. Ähnliches gilt für die Kategorie „Motorradfahreraufenthalte“: „Auch hier gehören eine Garage oder ein geeigneter Stellplatz, eine Waschmöglichkeit, ein Trockenraum für die Motorradkleidung, Gepäcktransportservice, Tipps und Ratschläge für die Route, eine gute Adresse für den Verleih oder die Reparatur eines Bikes, Wettervorhersagen sowie ein Frühaufsteherfrühstück zum Service“, so Weßollek.

Der Hotelführer wird ab sofort in ganz Europa kostenlos verteilt. In Deutschland liegt der „International Guide 2013“ unter anderem in jedem Logis-Hotel oder Logis-Restaurant aus. Zudem kann der Guide auch über die Internetseite www.logishotels.com gegen sieben Euro Portogebühr bestellt werden.

Über Logis
Die „Fédération Internationale des Logis“ (FIL), zu deutsch „Internationaler Verband der Logis“, ist heute die größte Kette unabhängiger Hoteliers und Restaurantbesitzer in Europa mit 2600 Häusern. Mehr als 60 Jahre nach ihrer Gründung in Frankreich in der Region Auvergne wächst sie stetig weiter – in Frankreich ebenso wie in Deutschland, Andorra, Belgien, Spanien, Luxemburg, Italien und den Niederlanden. Jedes Logis (der Name stammt vom französischen Wort „loger“, zu deutsch „beherbergen“) hat seine eigene Persönlichkeit. Alle Logis verpflichten sich, eine Qualitäts-Unterkunft in authentischem Rahmen anzubieten, die je nach Komfort mit einem, zwei oder drei „Kaminen“ klassifiziert sind. Ebenso werden die Restaurants mit regional inspirierter Küche und natürlichen Produkten der jeweiligen Gegend je nach gastronomischer Qualität mit ein, zwei oder drei „Kochtöpfen“ bewertet. 110 dieser Restaurants sind sogar als „Table Distinguée“ (zu deutsch „hervorragender Tisch“) eingestuft, weil sie in den besten Restaurantführern bewertet wurden. Seit 2009 unterscheidet zudem die Marke „Logis d’Exception“ Häuser, die die Werte der Logis auf höchstem Qualitätsniveau verkörpern.

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*