Reisebüromitarbeiter erleben 3-Tages-Trip nach Fuerteventura


18 Dez 2012 [11:59h]     Bookmark and Share


Reisebüromitarbeiter erleben 3-Tages-Trip nach Fuerteventura

Reisebüromitarbeiter erleben 3-Tages-Trip nach Fuerteventura



alltours Inforeise führt Expis auf die Kanaren

Duisburg – Anreise, Erkundungstour, Abreise. Kurz und knackig war die dreitägige alltours Inforeise nach Fuerteventura. Vom 22.11. bis zum 24.11.2012 lernten 28 Reisebüromitarbeiter die zweitgrößte Kanarische Insel kennen und besuchten zahlreiche Hotels des alltours Programms.

„Es war eine sehr gelungene Inforeise mit einer engagierten Truppe“, sagte Ralf Wibbe, alltours Außendienstleiter Nord, der die Tour begleitete. „Gerade wenn in den Reisebüros viel zu tun ist, stellt eine kurze Inforeise mit nur zwei Übernachtungen eine ideale Möglichkeit dar, sich einen Überblick über die alltours Hotels zu verschaffen.“

Früh aufstehen musste die Reisetruppe an ihrem Abreisetag. Um 4 Uhr morgens trafen sich die Teilnehmer um Ralf Wibbe am Düsseldorfer Flughafen. Von dort aus ging es mit der Air Berlin zum Flughafen Puerto del Rosario auf Fuerteventura. Auf der Insel angekommen fuhren die 28 Teilnehmer zunächst in ihr Übernachtungshotel, das allsun hotel Esquinzo Beach (4*). Hier sollte auch am zweiten Abend das Highlight der Inforeise stattfinden: Ein gemeinsames Tapas-Essen mit einer großen Auswahl spanischer Köstlichkeiten.

Bei sommerlichen Temperaturen wurden an den drei Tagen die Regionen um Jandia, Esquinzo und entlang der Costa Calma ausgiebig erkundet. „Es war ein straffes Programm. Aber trotz der kurzen Zeit hatten wir die Gelegenheit zu einem Strandspaziergang auf der Promenade von Jandia und konnten zum Entspannen in den Hotelpool springen“, sagte Wibbe.

Foto: Alltours

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*