Airlines punkten bei Kunden mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis


12 Dez 2012 [07:20h]     Bookmark and Share


Airlines punkten bei Kunden mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis

Airlines punkten bei Kunden mit fairem Preis-Leistungs-Verhältnis



Nationale Airlines im Abwind – Laut einer aktuellen Umfrage der ITB Berlin stehen bei der Flugbuchung das Preis-Leistungs-Verhältnis und ein passendes Frequent Flyer-Programm vor der Treue zum Home Carrier

Berlin – Das entscheidende Kriterium bei der Flugbuchung für eine Airline ist das Preis-Leistungs-Verhältnis. Dies gaben 70 Prozent der Befragten des CEO-Management-Panels der ITB Berlin an, das ab sofort jeden Monat von der ITB Berlin in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsunternehmen Trendscope unter Ausstellern und Geschäftspartnern der ITB Berlin durchgeführt wird. Zweitwichtigste Faktoren bei der Wahl der Airline sind der Abflughafen und die passenden Flugzeiten mit jeweils 63 Prozent. 37 Prozent der ITB Berlin-Kunden buchen ausschließlich bei einer bestimmten Fluggesellschaft. Für 24 Prozent ist die Modernität der Flotte wichtig. Home Carrier spielen bei der Wahl der Airline nur eine untergeordnete Rolle. Laut Befragung geben neun Prozent bei der Buchung „ihrer“ nationalen Fluggesellschaft den Vorzug vor anderen Airlines. Abstriche bei Preis und Leistung nehmen gerade mal vier Prozent der Befragten in Kauf.

Dr. Martin Buck, Direktor KompetenzCenter Travel & Logistics Messe Berlin, erklärt: „Die Fluggesellschaften stehen im weltweiten Wettbewerb und der Markt ist hart umkämpft. Airlines mit transparenten Angeboten und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis werden mit Kundentreue belohnt, weil sich die Fluggäste fair behandelt fühlen. Wenn das der jeweilige Home Carrier nicht leistet, verliert auch die emotionale Bindung an Gewicht.“

Bei der Entscheidung für eine bestimmte Airline spielen auch die Vorteile des Frequent Flyer-Programm eine Rolle. Laut Umfrage ist der Vielflieger-Bonus für 42 Prozent von hoher Bedeutung. 36 Prozent sind hinsichtlich der Bedeutung von Frequent Flyer Programm geteilter Ansicht, 22 Prozent machen ihre Buchung nicht davon abhängig. Ein klarer Trend, der auch die globale Marktentwicklung widerspiegelt, zeichnet das CEO-Management-Panel der ITB Berlin bei der Bewertung ab, welcher Kontinent oder Region die besten Fluggesellschaften stellt. Hoch im Kurs stehen bei den befragten Entscheidern die Airlines aus Asien (35 Prozent) und Arabien (33 Prozent), gefolgt von Europa (25 Prozent). Schlusslichter sind die Fluggesellschaften aus Nordamerika (5 Prozent), Australien (1 Prozent), Südamerika (1 Prozent) und Afrika (0 Prozent).

Über die ITB Berlin und den ITB Berlin Kongress

Die ITB Berlin 2013 findet von Mittwoch bis Sonntag, 6. bis 10. März, statt. Von Mittwoch bis Freitag ist die ITB Berlin für Fachbesucher geöffnet. Parallel zur Messe läuft der ITB Berlin Kongress von Mittwoch bis Freitag, 6. bis 8. März 2013. Er ist weltweit der größte Fachkongress der Branche. Mehr Informationen sind zu finden online. Azerbaidschan ist Convention & Culture Partner ITB Berlin 2013. Basic-Sponsor des Kongress sind das World Tourism Forum Lucerne und Studiosus.

Die ITB Berlin ist die führende Messe der weltweiten Reiseindustrie. 2012 stellten 10.644 Aussteller aus 187 Ländern ihre Produkte und Dienstleistungen rund 172.000 Besuchern, darunter 113.006 Fachbesuchern vor.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*