Sentido: 14 neue Häuser


05 Dez 2012 [12:08h]     Bookmark and Share




Sentido Hotels & Resorts stocken im Sommer ihr Portfolio um 14 neue Häuser auf.

Sentido: 14 neue Häuser

Sentido Hotels & Resorts stocken im Sommer ihr Portfolio um 14 neue Häuser auf. Die im Vier-Sterne-Plus-Segment angesiedelte Hotelmarke ist damit erstmals auch in Bulgarien, Kroatien, Österreich und Thailand vertreten. Die meisten Neueröffnungen wurden mit jeweils drei Hotels auf Rhodos, Kos und Kreta getätigt. Nach Angaben von Sentido-Chefin Stefanie Beck will die Kette auch künftig weiter wachsen. Vor allem punkte die Marke mit garantierten Serviceleistungen bei der Zielgruppe –  anspruchsvolle Paare, Singles und kleine Familien mit Kindern. Zwei neue Resorts ergänzen das Adults-Only-Segment für Gäste ab 16 Jahren. Seit einem Jahr arbeitet die 2009 gegründete Kette mit dem Zertifizierungssystem Travelife zusammen. Es bewertet touristische Anbieter nach ökologischen und sozialen Kriterien. Insgesamt betreibt Sentido 44 Hotels und zwei Kreuzfahrtschiffe auf dem Nil. (gg/pressepool)







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *