Karriere auf der Überholspur: easyJet startet Rekrutierungsoffensive


28 Nov 2012 [10:19h]     Bookmark and Share


Karriere auf der Überholspur: easyJet startet Rekrutierungsoffensive

Foto: Carstino Delmonte



easyJet, Europas Flugnetz Nummer 1, startet in dieser Woche seine aktuelle Rekrutierungskampagne. Ziel ist es, bis zu 20 Absolventen für die Teilnahme am „European Graduate Programme“ der Airline zu gewinnen.

Berlin – Angesprochen werden Absolventen genauso wie Studenten, die ihren Abschluss im Sommer 2013 erhalten. easyJet ist auf der Suche nach hochmotivierten Bewerbern, die während ihrer Anstellung bei einer der führenden europäischen Fluggesellschaften vielseitige Erfahrungen sammeln möchten. Interessierte können sich ab sofort bewerben. Erfolgreiche Bewerber treten ihre neue Stelle im Oktober 2013 an.

Das zweijährige Programm bietet Absolventen weitreichende Möglichkeiten in verschiedenen Bereichen wie dem operativen Geschäft, Finanz- und Projektmanagement, IT, Vertrieb, Marketing und Personalwesen.

„Bei easyJet fühlen wir uns verpflichtet, Absolventen zu fördern und in ihre Entwicklung zu investieren. Besonders in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten empfinden wir das als sehr wichtig“, sagt Alita Benson, HR Director easyJet. „Wir sind auf der Suche nach motivierten Bewerbern, die nicht nur über einen guten Abschluss verfügen, sondern auch den Ehrgeiz haben, ihr Potential und das Programmangebot bestmöglich auszuschöpfen.“

Das Absolventen-Programm
Das Programm ermöglicht Absolventen von führenden Branchenexperten zu lernen, herausfordernde Projekte zu betreuen und ein starkes Netzwerk innerhalb des Unternehmens aufzubauen. Die Teilnehmer werden dabei von einem Mentor unterstützt. In seinem ersten Jahr wurde das „European Graduate Programme“ in der Umfrage 2012/13 von der Online-Plattform JobCrowd zu einem der Top-Arbeitgeber für Absolventen gewählt.

easyJet bietet das Programm seit zwei Jahren an. Derzeit arbeiten 30 Absolventen aus neun verschiedenen Ländern Europas im Unternehmen. Das Absolventenprogramm läuft parallel zum Ausbildungsprogramm der Fluggesellschaft und ist Teil des easyJet Ansatzes, junge Menschen für sich zu gewinnen. Jedes Jahr rekrutiert easyJet gegenwärtig etwa 1.000 junge Arbeitnehmer zwischen 18 und 25 Jahren. Außerdem wirkt easyJet bei „WORKing for YOUth“ mit, einer Initiative gegen Jugendarbeitslosigkeit in Großbritannien.

Mehr Informationen über das europäische Absolventenprogramm von easyJet und die Möglichkeit sich online zu bewerben, gibt es auf der Karriere-Website.

Details zum Programm

Bewerbungsfrist: 16. Dezember 2012

Mindestvoraussetzung beim akademischen Abschluss: 2,2 Minimum oder europäisches Äquivalent

Bereiche: Accountancy & Financial Management, HR & Recruitment, Hospitality, Leisure & Travel, IT & Technology, Logistics, Transport & Supply Chain, Managament & Business, Marketing, Advertising and PR

Leistungen des Arbeitgebers: Altersvorsorge (mit betrieblichem Anteil), Aktienoptionen, geschäftliches Reisen mit easyJet

Art der Stelle: Vollzeit

Sitz: London Luton Airport

 

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *