ITB BuchAwards 2013 der Messe Berlin


21 Nov 2012 [11:45h]     Bookmark and Share


ITB BuchAwards 2013 der Messe Berlin

ITB BuchAwards 2013 der Messe Berlin



Auftakt mit Kalender-Auszeichnung für den Verlag Wolfgang Kunth

Berlin – Die ITB BuchAwards 2013 sind in Vorbereitung und starten wie im Vorjahr zur Einstimmung in die Reisesaison im Dezember 2012 mit einer Auszeichnung für die schönsten Reise-Kalender des kommenden Jahres – ausgewählt von der ITB Berlin in Zusammenarbeit mit der Friedrichshafener Buchhandlung RavensBuch. 

Der Kalender-Preis 2013 geht an den Münchner Verlag Wolfgang Kunth für den großformatigen Kalender „Farben der Erde“ zusammen mit dem gleichnamigen Bildband. Jurorin Martina Kraus: „Buch und Kalender zeigen uns die Erde als ‚Kunstwerk’ in ihrer ganzen atemberaubenden Vielfalt. Mit einer einzigartigen Fotoauswahl der besten internationalen Fotografen entführen uns Kalender und Buch zu den letzten Wildnissen der Welt.“ 

Der Kalender-Award wird zusammen mit den weiteren Jury-Prämierungen für die besten klassischen Reiseführer, Reisebücher, Reisebildbände sowie für publizistische Innovationen im Rahmen der weltweit größten Reisemesse im März 2013 in Berlin verliehen.

Die DestinationsAwards 2013 sind dem Reiseland Indonesien, dem offiziellen Partnerland der ITB Berlin 2013, gewidmet. Der Jury der ITB BuchAwards 2013 gehören neben der Vorsitzenden Astrid Zand (ITB Berlin) an:

Eckart Baier (Redaktionsleiter Buchjournal, Frankfurt)

Cornelia Camen (Redaktion BuchMarkt, Meerbusch)

Armin Herb (Sprecher der Jury, Redaktionsbüro Armin Herb, München)

Martina Kraus (RavensBuch, Friedrichshafen)

Gerd W. Seidemann (Reiseredaktion DER TAGESSPIEGEL, Berlin)

Michael Zehender (dpa Themendienst, Berlin)

 

Assoziierte Jurymitglieder für die Kategorien:

„Destination Indonesien“, Karl Mertes (Journalist, Deutsch-Indonesische Gesellschaft)

„Reisebuch“, „Reiseliteratur, „Reisekochbuch, „Lebenswerk“, Margrit Philipp (Büro Philipp)

Die Preisverleihung der ITB BuchAwards 2013 findet statt am:

Freitag, 8. März 2013, 16 Uhr,

Indonesien-Halle 26a, Messegelände

Mit den ITB BuchAwards zeichnet die Messe Berlin jährlich zum Auftakt der ITB Berlin die interessantesten aktuellen nationalen und internationalen Veröffentlichungen in deutscher Sprache oder deutscher Übersetzung aus. Ziel des Preises ist es, über Ländergrenzen hinaus Aufmerksamkeit für das breite Spektrum interkulturell bedeutender Publikationen im Bereich Reise und Tourismus zu schaffen.

Die Jury nominiert nach eigener Recherche Vorschläge zur Preisvergabe. Verlage können sich zudem direkt mit Titeln um die Teilnahme bewerben. Anmeldeschluss ist der 15. Dezember 2012. Publikationen, die sich zum Zeitpunkt der Jury-Sitzung noch in der Produktion befinden, werden beim Auswahlverfahren nicht berücksichtigt. Die ITB BuchAwards sind nicht dotiert.

Foto: Messe Berlin







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *