IBEROSTAR startet neu aufgestellt in die Saison


14 Nov 2012 [14:07h]     Bookmark and Share


IBEROSTAR startet neu aufgestellt in die Saison

IBEROSTAR startet neu aufgestellt in die Saison



Miguel Reinoso, Carlos González und Iciar Gatell verstärken die Zentrale in Spanien

Palma/Frankfurt IBEROSTAR Hotels & Resorts hat die Saison mit der Ernennung von drei hochqualifizierten Mitarbeitern begonnen, mit denen der kaufmännische Bereich des Unternehmens verstärkt und weiter ausgebaut werden soll.

Miguel Reinoso, seit 2011 kaufmännischer Leiter von IBEROSTAR Hotels & Resorts für Andalusien und Marokko, übernimmt ab sofort die Aufgabe des kaufmännischen Leiters für den Mittelmeerraum und Nordafrika. Diese Ernennung stellt eine wesentliche Verstärkung für die Kommerzialisierung von wichtigen Destinationen der Kette wie Tunesien, Griechenland, Ungarn, Bulgarien, Kroatien, Montenegro und der Türkei dar, wo das Unternehmen mit 23 Hotels bereits eine konsolidierte Präsenz vorweisen kann.

Miguel Reinoso absolvierte ein Diplomstudium in Wirtschaftswissen-schaften und in Tourismusmanagement und kam vor einem Jahr zur GROUPO IBEROSTAR, nachdem er über 15 Jahre in unterschiedlichen Unternehmen der Fremdenverkehrsindustrie gearbeitet hat. Im Laufe seiner langjährigen Berufskarriere konnte Reinoso umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet des Urlaubs- und Städtetourismus sammeln, und zwar bei Hotelunternehmen wie Hesperia-NH, LTI Hotels oder Vime Hotels & Resorts, wo er in den letzten beiden Jahren den Posten des Generaldirektors innehatte. Zuvor war er bei mehreren Reiseveranstaltern wie Sport Scheck Reisen, Ventaglio oder Fischer Reisen tätig.

„Diese neue Tätigkeit bei IBEROSTAR stellt eine interessante berufliche Herausforderung dar. Der kaufmännische Bereich des Unternehmens wird weiterhin auf das Mittelmeer als wichtige strategische Destination setzen und definitiv zur Expansion und Entwicklung auf internationaler Ebene beitragen“, so Miguel Reinoso.

Carlos González startet als Vertriebsleiter für städtische Hotels in Spanien und Portugal bei IBEROSTAR, um das strategisches Segment des Unternehmens zu stärken und weiterzuentwickeln. Carlos González kann eine eindrucksvolle Laufbahn in der Fremdenverkehrsindustrie vorweisen, hat ein Diplom in Touristikunternehmen und -aktivitäten und begann seine berufliche Laufbahn im Jahr 2002 bei Viajes El Corte Inglés. Seitdem war er in der Fremdenverkehrsindustrie tätig und arbeitete bei Unternehmen wie INDRA, Gruppe FOXA und Gruppe HUSA. In Letzterer war er kaufmännischer Leiter für Zentralspanien, Andalusien, Levante und Ostspanien.

Carlos González freut sich auf die neue Herausforderung: „Es erfüllt mich mit Zufriedenheit, bei IBEROSTAR arbeiten zu können, noch dazu in einem Bereich, wie dem der städtischen Hotels, einem vielversprechenden Markt mit hohem Potenzial und vielen Möglichkeiten, auf dem das Unternehmen gerade erst beginnt. Mit meiner Arbeit hoffe ich, zur Konsolidierung beizutragen und mit der Expansion fortfahren zu können.”

Als dritte Ernennung stößt Iciar Gatell als Vertriebsleiterin für Andalusien und Marokko zu IBEROSTAR Hotels & Resorts. Mit einer Ausbildung in Touristikaktivitäten und Revenue-Management sowie einer mehr als zehnjährigen beruflichen Laufbahn im Hotelgewerbe, weist  sie viel Erfahrung in der Teamleitung und dem Management internationaler Reiseveranstalter auf

In den vergangenen neun Jahren arbeitete Iciar Gatell bei der Hotelkette Vincci Hoteles, wo sie als stellvertretende kaufmännische Leiterin und Direktorin des internationalen Vertriebs für Verkaufsaktivitäten und Öffentlichkeitsarbeit zuständig war. Zuvor führte sie ihre berufliche Laufbahn zu verschiedenen Unternehmen der Hotelindustrie, darunter Pullmantur, Palace Resorts und Sol Meliá Hotels & Resorts und bringt damit über zehn Jahre Erfahrung aus diesem Bereich mit.

„Ich freue mich sehr, jetzt zu IBEROSTAR zu gehören und sehe meine Aufgabe, die Konsolidierung, Förderung und Entwicklung des Unternehmens bei so wichtigen Destinationen wie Andalusien und Marokko zu stärken, als große Herausforderung an.“ so Iciar Gatell.

Der kaufmännische Leiter von IBEROSTAR Hotels & Resorts, Xisco Martínez, beglückwünschte Miguel Reinoso zu seiner Neuernennung und hieß gleichzeitig die beiden neuen Mitarbeiter mit folgenden Worten herzlich willkommen: „Das ganze Vertriebsteam in Spanien freut sich, dass zwei so großartige Fachleute wie Iciar Gatell und Carlos González zu uns kommen. Ich bin sicher, dass sie in ihren entsprechenden Aufgabengebieten für IBEROSTAR eine große Bereicherung bedeuten.“

Diese drei Ernennungen verstärken den kaufmännischen Bereich von IBEROSTAR Hotels & Resorts, in dem weiterhin auf hervorragend qualifizierte Mitarbeiter gesetzt wird, damit das Unternehmen auch zukünftig seine Führungsposition in der Branche aufrechterhalten kann.

 

Über IBEROSTAR Hotels & Resorts

Die Urlaubshotelkette IBEROSTAR Hotels & Resorts wurde 1986 von der Familie Fluxá auf Palma de Mallorca (Balearen, Spanien) gegründet. Die GRUPPE IBEROSTAR ist eines der wichtigsten spanischen Tourismusunternehmen, das auf eine über 50-jährige Geschichte zurückblickt. Dazu gehört auch IBEROSTAR Hotels & Resorts mit derzeit mehr als 100 Hotels in 15 Ländern weltweit.

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *