Weihnachtsmärkte für Nordsee-Urlauber


09 Nov 2012 [17:21h]     Bookmark and Share


Weihnachtsmärkte für Nordsee-Urlauber

Weihnachtsmärkte für Nordsee-Urlauber



Für Winter-Feriengäste in Cuxhaven sind der Weihnachtsmarkt am Schloss und der Duhner Festtagsmarkt bis zum Jahresende geöffnet

Weihnachtlich geht es im Nordseeheilbad Cuxhaven nicht nur in der Adventszeit, sondern auch bis zum Ende des Jahres zu. Vom 28. November bis zum 29. Dezember 2012 öffnet der traditionelle Weihnachtsmarkt am Schloss Ritzebüttel seine Tore. Zwischen Weihnachten und Neujahr ist auch der „Duhner Festtagsmarkt“ ein beliebter Anlaufpunkt für Einheimische und Urlaubsgäste. Dann trifft man sich bei einem heißen Punsch auf der Strandpromenade in Cuxhaven-Duhnen.

Weihnachtszauber am Schloss – unter diesem Motto steht auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt in Cuxhaven, der rund um das Schloss Ritzebüttel stattfindet. Mit heimischem Kunsthandwerk an Holzmarktständen, einer Krippenlandschaft mit lebensgroßen Figuren und einem Programm, das für Abwechslung in winterlicher Atmosphäre sorgt. Dazu gehören Auftritte von Chören und Solisten aus Cuxhaven und der Region, Blasorchester, Tanzgruppen, Filmvorführungen, weihnachtliche Sketche und Gedichte sowie eine Vielzahl von Kinderaktionen. In einem Handwerkerzelt können die Besucher beim Drechseln oder Spinnen zuschauen.

Eine Attraktion ist der „illuminierte Park”, wobei das Gelände rund um das Schloss mit Hilfe eines Lichterspiels stimmungsvoll in Szene gesetzt wird.

Öffnungszeiten:
Weihnachtsmarkt am Schloss: 28.11.–29.12.2012, montags bis freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 12 bis 21 Uhr, sonntags von 13 bis 20.30 Uhr. Am 25. Dezember ist der Markt geschlossen.
Duhner Festtagsmarkt: 26.12.2012–05.01.2013, jeweils von 13 bis 19 Uhr, Silvester von 11 bis 2 Uhr, Neujahr von 11 bis 19 Uhr.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:








    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *