Größte Galerie für Moderne Kunst in Australien eröffnet


03 Jan 2007 [10:27h]     Bookmark and Share




Die Gallery of Modern Art (GoMA) in Brisbane stellt
Kunst aus Australien und dem pazifischen Raum aus

Was für New York das MoMA, ist für Brisbane die GoMA. Dieser Tage wurde in der Hauptstadt Queenslands die neue Gallery of Modern Art (GoMA) eröffnet – die größte Galerie für Moderne Kunst in Australien. Das Gebäude am Brisbane River ergänzt die Ausstellung der bereits bestehenden Queensland Art Gallery. Die Licht durchflutete

GoMA
stellt hauptsächlich Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts aus. Zu sehen sind Werke moderner Künstler aus Australien, Asien, dem pazifischen Raum sowie der australischen Ureinwohner. Kunstliebhaber können in der GoMA sowie der Art Gallery insgesamt mehr als 11.000 Exponate bestaunen. Weitere Details unter www.gallerymodern.qld.gov.au.

[GADS_NEWS]Die GoMA ist nur eine der vielen Kultureinrichtungen von Brisbane und befindet sich in South Bank, südlich des Zentrums. Dort gibt es zahlreiche Museen, Theater, eine Oper, Galerien, Bibliotheken sowie ein Kino. So bringt das Queensland Museum Besuchern in einer Ausstellung die Naturgeschichte Queenslands näher. Aufführungen des Queensland Ballet, der Queensland Theatre Company, des Queensland Orchestra und der Opera Queensland finden im Performing Arts Komplex statt.

In South Bank liegt mit Streets Beach auch der einzige Strand Australiens inmitten einer Stadt. Von hier haben Besucher einen tollen Ausblick auf den Brisbane River und die Skyline des Geschäftszentrums. Die riesige kristallklare Lagune bietet viel Platz zum Schwimmen und der angrenzende weiße Sandstrand mit den Schatten spendenden Palmen und exotischen Pflanzen lädt zum Relaxen ein. Der Streets Beach ist 365 Tage im Jahr geöffnet und wird sieben Tage die Woche von professionellen Lebensrettern bewacht. Viele Bars und Restaurants runden das Unterhaltungsangebot in South Bank ab.

Weitere Informationen zu Brisbane unter www.brisbanemarketing.com.au, zu Queensland allgemein unter www.queensland-europe.com.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*