ITB Berlin lädt zur Lehrerfortbildung 2013 rund ums Thema Klassenfahrt ein


05 Nov 2012 [17:26h]     Bookmark and Share


ITB Berlin lädt zur Lehrerfortbildung 2013 rund ums Thema Klassenfahrt ein

ITB Berlin lädt zur Lehrerfortbildung 2013 rund ums Thema Klassenfahrt ein



Freie Übernachtung für die ersten Anmeldungen

Berlin  – Lehrerinnen und Lehrer aus ganz Deutschland können sich am 8. März 2013 auf dem Lehrersymposium der ITB Berlin zum Thema Klassen- und Projektfahrten und Ferienfreizeiten informieren. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Schnell sein lohnt sich für alle, die eine Unterkunft benötigen: Die ersten 20 festen Anmeldungen bekommen eine kostenfreie Übernachtung im Doppelzimmer vom 8. bis 9. März 2013. Alle Teilnehmer des Symposiums erhalten Teilnehmerzertifikate sowie einen Fachbesucherausweis für die ITB Berlin, der vom 6. bis 10. März 2013 gültig ist. Damit haben sie zudem freien Zugang zu allen Veranstaltungen am ITB-Wochenende. Im YIG-Deutschland-Pavillon in der Halle 4.1 finden für die Lehrerschaft, für Schüler und Familien spannende Aktionen wie „Kochworkshops rund um die gesunde Ernährung auf Klassen- und Projektfahrten“ statt.
Das Lehrersymposium ist in vielen Bundesländern als Bildungsurlaub für Pädagogen anerkannt. Die Veranstaltung findet im Kongressbereich der Halle 4.1 auf dem Berliner Messegelände statt.

Bewerbung als VIP-Schule des YIG 2013
Ein Lehrerkollegium kann sich um den Status als VIP-Schule bewerben, um mit dem gesamten Kollegium zum Symposium zu kommen. Die anmeldende Schulleitung erhält für alle Kollegen des VIP-Lehrerkollegiums eine frühzeitige und garantierte Teilnahmezusage. Mit der Teilnahmezusage ist die Einbeziehung des VIP-Lehrerkollegiums in die Auswahl der Fachthemen am ITB-Freitag und Sonderempfänge bei Ausstellern und Fachverbänden des Kinder- und Jugendreisens verbunden. Außerdem können die Lehrerinnen und Lehrer sich nach Vorabsprache am Wochenende mit Projekten ihrer Schule in der YIG-Lounge und der Bühne in Halle 4.1 präsentieren.

Information & Anmeldung zum Symposium
Anmeldeformulare, Teilnahmebedingungen, auch zur Anerkennung als bildungsurlaubsfähige Lehrerfortbildung in den einzelnen Bundesländern, und das vollständige Programm gibt es online. Eine frühe Anmeldung sichert die Teilnahme, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Persönliche Informationen können telefonisch angefordert werden beim YIG-Projektbüro der Messe Berlin beim iNTEGRON-Institut unter 030-56 04 48 89, via Fax 030-56 04 48 40 oder E-Mail an yig@integron.de

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *