Accor Deutschland mit neuem Pressechef: Eike Alexander Kraft wird neuer PR-Chef und Sprecher


22 Okt 2012 [17:04h]     Bookmark and Share


Accor Deutschland mit neuem Pressechef: Eike Alexander Kraft wird neuer PR-Chef und Sprecher

Accor Deutschland mit neuem Pressechef: Eike Alexander Kraft wird neuer PR-Chef und Sprecher



Accor Deutschland hat ab sofort den 31 jährigen bisherigen Pressechef der Luftwaffe zum neuen Direktor Public Relations & Unternehmenskommunikation auserwählt. Kraft, der auch viele Jahre für die CDU in Meckenheim tätig war, verantwortet interne wie externe Kommunikation sowie die Public Affairs des Unternehmens.

München – Der Hotelkonzern Accor hat für seine Hotel-Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Suite Novotel, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und hotelF1 in Deutschland, einem der wichtigsten Märkte für den Konzern, einen neuen PR-Chef gefunden. Der bisherige Luftwaffensprecher und CDU-Vorsitzende von Meckenheim bei Köln heißt Eike Alexander Kraft. Nach Beendigung seiner zwölfjährigen Luftwaffenkarriere und einer längeren Asienreise wurde der gebürtige Troisdorfer und Fußballfan zum Vorstellungsgespräch an die Isar eingeladen und bekam den Zuschlag.

Auch unter dem neuen Chef wird Accor mit der Münchner PR-Agentur F&H arbeiten, die das Presseteam seit mehreren Jahren unterstützt.

Foto: Accor







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *