alltours Reisecenter und travel-IT setzen strategische Partnerschaft fort


15 Okt 2012 [10:52h]     Bookmark and Share


alltours Reisecenter und travel-IT setzen strategische Partnerschaft fort

alltours Reisecenter und travel-IT setzen strategische Partnerschaft fort



Preisvergleichssystem LMplus 3.0 ermöglicht optimale Kundenberatung

Duisburg – Die strategische Partnerschaft zwischen der Reisecenter alltours GmbH und dem Touristik-Softwarespezialisten travel-IT wird auch im Jahr 2013 fortgesetzt. Künftig werden alle eigenen-Filialen und Franchisebüros mit dem Preisvergleichssystem LMplus 3.0 von travel-IT ausgestattet. Alltours Reisecenter hatte bisher für dessen Testversion als exklusiver Partner in der Kundenberatung fungiert.

„Die Reisebüros hatten sich gewünscht, dass zum Vorteil des Kunden alle Datenformate schnell und zuverlässig verarbeitet werden können. LMplus 3.0 hat in der Testphase diesen Beweis eindrucksvoll erbracht“, so Stefan Schrödel, Geschäftsführer der Reisecenter alltours GmbH. Durch die Verknüpfung bestehender und neuer Technologien ist LMplus 3.0 ein Vollsortimentssystem, das auf alle Angebote von Veranstaltern zurückgreifen kann und dabei unterschiedliche Datenformate gleichzeitig berücksichtigt. Dadurch können die Reisebüros eine größtmögliche Auswahl an Last-Minute-Angeboten, Katalog-Pauschalreisen, Charterflügen, Mietwagen oder Reiseversicherungen sowie Nur-Hotel- oder Nur-Flug-Angeboten bieten. Insbesondere die großen Veranstalter stehen somit mit ihrem kompletten Angebotssortiment über die neuen Technologien und dem DRV Datenstandard in LMplus 3.0 zur Verfügung.

Die Mitarbeiter der alltours Reisecenter haben dank LMplus 3.0 direkten Zugang zu den Produktdaten der Veranstalter und damit zu mehr als 30 Milliarden tagesaktuellen Angeboten. Dadurch bieten sich neue Möglichkeiten in der Angebotssuche, die beispielsweise auf Basis des Gesamtpreises oder unter Berücksichtigung von Kinderfestpreisen und Frühbucherrabatten durchgeführt werden kann. Bei Veranstaltern, die auf Basis der neuen Technologien ihre Angebote bereitstellen, können ebenfalls alle alternativen Abflüge an einem Tag direkt im Verkauf angezeigt und berücksichtigt werden.

So können die Reisebüromitarbeiter noch gezielter und schneller auf die Wünsche ihrer Kunden eingehen und ihnen individuelle Pakete erstellen.

Die Reisecenter alltours GmbH ist weiterhin eine der wenigen Reisevermittler in Deutschland, die zwei Preisvergleichssysteme parallel im Einsatz hat. Die Kombination aus LMplus 3.0 und der bekannten BISTRO-Software soll in den alltours Reisecentern für eine optimale Beratung sorgen. Gleichzeitig sei man durch die Anwendung beider Systeme auf dem modernsten technischen Stand, so Stefan Schrödel sweiter. „Durch den Einsatz von zwei Preisvergleichssystemen positionieren wir uns unabhängiger am Markt und tragen damit den rasanten technologischen Entwicklungen Rechnung. travel-IT hat dabei in den letzten 12 Monaten den Wettbewerb extrem positiv beeinflusst.“

„Ich schätze die gelebte strategische Partnerschaft mit alltours Reisecenter sehr“, so Michael Kalt, Geschäftsführer von travel-IT. „Gerade in den letzten Monaten haben uns Herr Schrödel, sein Team und die Kollegen aus den Büros bei der Weiterentwicklung von LMplus 3.0 stark unterstützt und inspiriert. Insofern freuen wir uns auf die Umsetzung bereits feststehender, weiterer gemeinsamer Projekte.“

Foto: Alltours







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *