Festival of Lights – in Berlin wird´s bunt


04 Okt 2012 [11:57h]     Bookmark and Share


Festival of Lights – in Berlin wird´s bunt

Festival of Lights – in Berlin wird´s bunt



Glänzend ankommen: Mit dem „Bahnhit“ zum Leuchtspektakel nach Berlin

Berlin – Grauer Herbst? Nicht in Berlin! Beim Festival of Lights verwandeln internationale Künstler und Designer die deutsche Hauptstadt zwölf Tage lang in leuchtendes Kunstwerk und begeistern die Berliner und Gäste der Stadt. Über 70 Gebäude, Straßen und Plätze werden vom 10. bis 21. Oktober täglich von 19 bis 24 Uhr bunt illuminiert – darunter der Fernsehturm, Gendarmenmarkt und das Brandenburger Tor. Alle Orte sind frei und kostenlos zugänglich.

„Das Festival of Lights verleiht Berlin einen besonderen Glanz und hat sich zu einem international bedeutenden Publikumsmagneten entwickelt. Nicht nur die Berliner, insbesondere die Besucher aus dem In- und Ausland genießen die spezifische Atmosphäre in der Stadt“, so Burkhard Kieker, visitBerlin-Geschäftsführer. „Licht fasziniert Menschen aus aller Welt. Das Festival zieht immer mehr Touristen an, die die deutsche Hauptstadt illuminiert erleben wollen. Wir rechnen mit vielen zusätzlichen Übernachtungen – ein glanzvoller Auftakt für die Wintersaison.“

Mit dem „Bahnhit“ günstig anreisen und Lichtprojektionen entdecken
Berlin macht für die Berlin-Besucher nicht nur die Festbeleuchtung an, sondern lässt die Gäste zum Festival of Lights auch ganz besonders preiswert anreisen. visitBerlin bietet in Kooperation mit der Deutschen Bahn ein „Bahnhit“-Special an. Vom 10. Oktober bis Jahresende sind alle Reisen ausgesprochen günstig: Drei Nächte in einem Berliner Hotel der Wahl inklusive Frühstück sowie die Hin- und Rückfahrt mit dem Zug ab allen deutschen Bahnhöfen gibt es schon ab 169 Euro. Das Angebot gilt deutschlandweit für die Anreise in der 2. Klasse und ohne Zugbindung. Die Gäste können zwischen ICE, IC oder EC frei wählen. Im Preis inbegriffen ist auch der Reiseführer „Hauptstadt sehen“ mit Informationen zu Berlins Sehenswürdigkeiten, Szenekiezen und Shoppingmeilen. Weitere Informationen zum „Bahnhit“ sind im Internet auf visitBerlin.de erhältlich. Reservierungen sowie sichere und einfache Buchungen sind sowohl online als auch unter der Nummer 030 / 25 00 25 möglich.

Einfach glänzend informiert
Als offizieller Auskunftspartner informiert visitBerlin über das Festival of Lights, bietet Orientierung in der Vielfalt und vermittelt Lichterfahrten. Interessierte erfahren sowohl telefonisch unter 030 / 25 00 25 als auch in den drei Berlin Tourist Infos im Hauptbahnhof, am Brandenburger Tor und Kranzler Eck alles Wissenswerte zum Festival.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *