MIAMI REISENEWS Herbst 2012


14 Sep 2012 [12:30h]     Bookmark and Share


MIAMI REISENEWS Herbst 2012

MIAMI REISENEWS Herbst 2012



ERSTER „FIREWALL FOOD TRUCK“ BRINGT STEINOFEN-PIZZA NACH MIAMI. WYNWOOD MAL ANDERS. SHOPPEN UND SCHLEMMEN BEI STAR-KÖCHIN MICHELLE BERNSTEIN.

Miami – Liebhaber frisch zubereiteter Pizza mit hauchdünnem Boden freuen sich jetzt über den ersten „Firewall Food Truck“. Wer den leuchtend roten Bus mit integriertem Holzbackofen auf den Straßen Miamis entdeckt, kann zwischen verschiedenen Belägen wählen und genießt die nach traditionellem Rezept gebackenen Teigfladen direkt vor Ort. Zwei Absolventen der Universität Miami haben sich dafür ein bislang einzigartiges Konzept einfallen lassen: Das Holz für den selbst gebauten Ofen stammt aus Australien, Meersalz und Tomaten kommen aus Italien und die raffinierten Beläge sind italienisch-amerikanisch inspiriert. Weitere Informationen rund um den „Firewall Food Truck“ unter www.facebook.com/FirewallFoodTruck

Gäste des Mandarin Oriental Hotels haben jetzt die Möglichkeit, im Rahmen eines speziell dafür geschnürten Pakets das nahe gelegene Künstlerviertel Wynwood zu entdecken. Wer sich jetzt für das „Discover Wynwood“ Package zum Preis ab 1.095 Dollar (rund 848 Euro) entscheidet, kann neben zwei Übernachtungen mit Frühstück in dem Luxushotel gemeinsam mit Lifestyle-Expertin Rebecca Kleinman in das pulsierende Leben des Quartiers eintauchen. Sie zeigt Interessierten einen halben Tag lang die besten Galerien, Restaurants, Bars und Spas des Stadtteils. Neben Highlights wie den Wynwood Walls oder dem Wynwood Fashion District stehen ausgewählte Kunst- und Designboutiquen auf dem Programm, welches individuell und nach persönlichen Vorlieben der Gäste gestaltet wird. Weitere Informationen unter www.Mandarin.Oriental.com/Miami
 
Nach ihrem ersten erfolgreichen Restaurant in Miamis Design District hat Star-Köchin Michelle Bernstein jetzt ein weiteres „Crumbs“ im Szene-Viertel South Beach eröffnet. Das stilvolle Café an der quirligen Collins Avenue befindet sich im Untergeschoss des Luxus-Kaufhauses „The Webster“ und gilt als erste Adresse für modebewusste Foodies. Wer sich nach einer ausgiebigen Shoppingtour mit frisch zubereiteten Delikatessen stärken oder einen Cocktail genießen möchte, ist hier richtig. Neben dem Crumbs in South Beach und der gleichnamigen Dependance im Design-Viertel führt Michelle Bernstein weiterhin ihr berühmtes Flaggschiff „Michy’s“ an Miamis Upper East Side.

Foto: Star-Köchin Michelle Bernstein verwöhnt ihre Gäste mit dem zweiten „Crumbs“ nun auch im Luxus-Kaufhaus „The Webster“ an der Collins Avenue. (Quelle: GMSVB/Michael Pissari)







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *