Neue Partnerschaft: Airberlin und Airbaltic nehmen Codeshare-Flüge auf


14 Sep 2012 [09:16h]     Bookmark and Share


Neue Partnerschaft: Airberlin und Airbaltic nehmen Codeshare-Flüge auf

Neue Partnerschaft: Airberlin und Airbaltic nehmen Codeshare-Flüge auf



Die deutsche Airline erschließt die baltische Region und bietet mit dem neuen Codeshare-Partner Airbaltic Direktflüge nach Riga an. Die Flüge von AirBaltic starten von Düsseldorf, Hamburg, München, Frankfurt und Berlin aus in die lettische Hauptstadt.

Berlin/ Riga – Im Gegenzug können Fluggäste in Kombination mit einem Flug von Airbaltic nach Deutschland erstmalig bei Airberlin Anschlussflüge in verschiedene deutsche Städte buchen.

„Die neue Codeshare-Partnerschaft ist ein weiterer Schritt für Airberlin, in Osteuropa zu wachsen und ergänzt für unsere Fluggäste das Codeshare-Streckennetz um ein zusätzliches Ziel“, sagt Paul Gregorowitsch, Chief Commercial Officer und fügt hinzu: „Wir freuen uns dank der neuen Zusammenarbeit mit AirBaltic darauf, noch mehr Gäste aus dieser Region auf unseren Flügen in Deutschland zu begrüßen.“  

Martin Gauss, Chief Executive Officer von AirBaltic: „Eine starke Gruppe von Airlines, mit denen wir Codeshare-Partnerschaften haben, ermöglicht den Kunden von AirBaltic komfortables und nahtloses Reisen. Wir zählen bereits einige der größten Fluggesellschaften der Welt zu unseren Codeshare-Partnern und sind hocherfreut, dass Airberlin jetzt auch dazu gehört. Gemeinsam können wir nun ausgezeichnete Verbindungen zwischen Deutschland und dem Baltikum anbieten.“

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*
*