Bis zum Kraterrand des Teide wandern


05 Sep 2012 [15:42h]     Bookmark and Share


Bis zum Kraterrand des Teide wandern

Bis zum Kraterrand des Teide wandern



ITS bietet im Winter 2012/13 neue Wanderreisen auf Teneriffa und La Gomera

Köln – ITS hat für Wanderurlauber im Winter 2012/13 neue Angebote auf den Kanaren: Bei einer dreitägigen Standort-Wanderreise entdecken Gäste auf Teneriffa die Masca-Schlucht, den Teide und La Gomera. Auf La Gomera kann man außerdem zwischen drei-, vier- und sechstägigen Wanderprogrammen wählen.

Bei dem 3-Tage-Wanderpaket auf Teneriffa starten ITS-Gäste zuerst per Schiff zur kleineren Schwesterinsel La Gomera. Nicht selten spielen Delfine bei der Überfahrt in der Nähe der Fähre. Abgelegene Ortschaften zwischen Terrassenfeldern sind Teil der Ursprünglichkeit, die sich die Insel bis heute bewahren konnte. Das macht sie zu einem perfekten Wanderziel. Im Nationalpark Garajonay, seit 1986 Unesco-Weltnaturerbe, geht es durch einen grünen Urwald über alte Verbindungswege. Auf Teneriffa führt am nächsten Tag der fachkundige Wanderführer in die berühmte Masca-Schlucht. Am Strand angekommen sammelt ein Schiff die Wanderer ein, so dass man auf der Rückfahrt den Blick vom Meer auf die Insel genießen kann.

Ein weiterer Höhepunkt für Wanderer auf Teneriffa ist die Teide-Besteigung. Nach dem Start auf über 2.000 Metern passiert man auf dem mit mehr als 3.700 Metern höchsten Berg Spaniens eine urtümliche Vulkanlandschaft und hat immer wieder fantastische Ausblicke auf das Meer. Mit besonderer Genehmigung dürfen ITS-Gäste bis zum Kraterrand hinauf steigen.

Auch wer La Gomera zu Fuß erkunden möchte, hat bei ITS jetzt verschiedene Möglichkeiten: Urlauber können im Laufe einer Woche je nach persönlich gewünschtem Ziel und Schwierigkeitsgrad unterschiedliche Wanderungen zu einem drei-, vier- oder sechstägigen Paket kombinieren. Ob im Nordwesten vom Mirador durch Weingärten bis nach Vallehermosa, durch den ältesten Teil des Lorbeerwaldes oder bei einer botanisch geführten Wanderung durch den Regenwald, über Hirtenpfade bis zum höchsten Berg der Insel, durch den Nationalpark bei einer Kräuterwanderung oder im Süden der Insel hinab ins Palmental, immer wieder überraschen die unterschiedlichen Gesichter der Insel. Zusätzlich zu den Wanderungen können ITS-Gäste auf einer Rundfahrt mit dem Besucherzentrum von Las Rochas, Agulo, Hermigua, Chipude und dem Töpferdorf El Cercado die Kanareninsel erkunden.

Preisbeispiele:

Teneriffa, Playa de las Américas
4-Sterne-Hotel lti Gala
1 Woche, Bestpreis-Zimmer, Halbpension plus, Flug
Inklusive 3-Tage-Wanderpaket “Wandern auf Teneriffa, der Insel des ewigen Frühlings”
pro Person ab 670 Euro

La Gomera, Playa Santiago
4-Sterne-Hotel Jardin Tecina
1 Woche, Doppelzimmer, Halbpension, Flug
Inklusive 3-Tage-Wanderprogramm “Bergwandern auf La Gomera”
pro Person ab 899 Euro

Buchbar in Reisebüros mit ITS-Programm oder auf www.its.de.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*