Luxus-Hotellerie: Ja zur Nachhaltigkeit


22 Aug 2012 [11:24h]     Bookmark and Share


Luxus-Hotellerie: Ja zur Nachhaltigkeit

Luxus-Hotellerie: Ja zur Nachhaltigkeit



Alle 25 deutschen Starwood-Hotels verpflichten sich dem Kodex der Veranstaltungsbranche

Berlin – GCB German Convention Bureau e.V. und Europäischer Verband der Veranstaltungscentren e.V. (VVC) legen Leitfaden fest. Alle Starwood-Hotel-Marken, von Westin über Sheraton bis Le Meridien,  machen mit.
Ökologie, Ökonomie und soziale Aspekte sind ebenso wie Nachhaltigkeit, Offenheit und Verantwortungsbereitschaft die Ziele des neuen Nachhaltigkeitskodex der deutschen Veranstaltungswirtschaft. Für die Starwood Hotels längst Standard, gehen die zehn Leitsätze doch Hand in Hand mit den Umweltrichtlinien (Environmental Sustainability Policy) von Starwood. So konnten die 25 deutschen Häuser ihr Wissen und ihre Erfahrung bei der Erarbeitung des Leitfadens im Rahmen von Workshops und Online-Kommentaren dem GCB zur Verfügung stellen. Alle Starwood-Hotels in Deutschland erkennen in ihrer Unterstützungserklärung  die Präambel „Verantwortung ist Ehrensache“ sowie den Kodex uneingeschränkt an und verpflichten sich freiwillig zu dessen Umsetzung und Einhaltung. Die Hotels halten ihn für ein wichtiges Instrument, den Kunden der Tagungs- und Kongressbranche Prozesse offen und transparent zu kommunizieren und sehen darin eine Chance, sich im internationalen Wettbewerb zu positionieren. Der vom German Convention Bureau und vom Europäischen Verband der Veranstaltungscentren e.V. (EWC) initiierte Kodex wird von den Mitgliedern fortlaufend weiterentwickelt.
Die Umweltrichtlinien  der Starwood Hotels & Resorts: http://www.starwoodhotels.com/corporate/company_values_env.html

Die 25 deutschen Starwood Hotels sind:
The Westin Grand Berlin, The Westin Leipzig, The Westin Bellevue Dresden, The Westin Grand Frankfurt, The Westin Grand München, Sheraton Düsseldorf Airport Hotel, Sheraton Essen, Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center, Sheraton Frankfurt Congress Hotel, Sheraton Offenbach Hotel, Sheraton Hannover Pelikan Hotel , Sheraton Carlton Hotel Nürnberg, Sheraton München Westpark,  Sheraton München Arabellapark Hotel, Sheraton München Airport Hotel,
Four Points by Sheraton München Central, Four Points by Sheraton München Olympiapark, Le Meridien Parkhotel Frankfurt, Le Royal Meridien Hamburg, Le Meridien Grand Hotel Nürnberg,  Le Meridien München, Le Meridien Stuttgart, Dom Hotel Köln, Fürstenhof Leipzig, Hotel Elephant Weimar.

The Westin Grand, Berlin
Ausgezeichnet mit dem World Travel Award 2010 und 2011 als Germany’s Leading Business Hotel. Das Westin Grand befindet sich in Berlins historischer Mitte: Unter den Linden Ecke Friedrichstraße in direkter Nähe zu touristischen Highlights, Unternehmenszentralen und dem Regierungsviertel. Einige Zimmer geben den Blick frei auf den historischen Prachtboulevard, andere auf die Friedrichstraße oder den 3000m² großen Garten im Innenhof. Der Hektik des Alltags entfliehen und eintauchen in eine Welt des puren Wohlfühlens – die 400 Zimmer sind 2008 aufwändig renoviert worden. Sie empfangen den Gast in beruhigendem Ambiente. Warme Töne, sanfte Farben und zeitlos elegantes Design laden zum Erholen ein. Nicht nur erquickender Schlaf dank Westins Heavenly Bed, sondern auch das ausgewogene SuperfoodsRX Frühstücksbuffet ermöglichen einen erfrischenden Start in den Tag. Als wahre Energiequelle präsentiert sich neben dem Spabereich mit seinem modernen Fitnesscenter und Pool die großzügige und lichtdurchflutete Lobby mit der großen Freitreppe. Der Ort zum Sehen und Gesehen werden. Hier darf man relaxen und neue Kraft schöpfen. Als kodexkonformes und zertifiziertes Business Hotel zeichnet sich das Westin Grand Berlin mit elf ganz unterschiedlichen Banketträumen für Tagungen mit bis zu 220 Personen bzw. Festlichkeiten für bis zu 400 Personen aus.

Westin Hotels & Resorts
Zeitlos, elegant, gesund: Die Westin Hotels und Resorts sorgen dafür, dass die Gäste sich bei ihrer Abreise besser fühlen als bei der Ankunft. Jedes der mehr als 180 Hotels in über 36 Ländern rund um den Globus versteht sich als Oase der Ruhe und Regeneration. Beginnend bei einer wohl durchdachten und inspirierend wirkenden Architektur, bis zum ganzheitlichen Service mit unzähligen entspannenden und erfrischenden Angeboten. Schon beim Einchecken werden alle Sinne mit eigens entwickelten Düften, Blumenarrangements und Lichtkonzepten angesprochen. Traumhaften Schlaf verspricht das Heavenly Bed, das speziell für Westin Gäste konzipiert wurde. Wie alle Marken von Starwood Hotels & Resorts nehmen auch die Westin Hotels am renommierten Bonusprogramm Starwood Preferred Guest teil. 
 
Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc.
Starwood Hotels & Resorts Worldwide, Inc. ist mit mehr als 1.090 Hotels in 100 Ländern und 154.000 Mitarbeitern in eigenen Hotels und Management-Betrieben eine der führenden Hotelgesellschaften der Welt. Starwood ist Eigentümer, Betreiber und Franchisegeber von Hotels, Resorts und Residenzen international bekannter Marken wie St. Regis, The Luxury Collection, W, Westin, Le Méridien, Sheraton, Four Points by Sheraton, Aloft und Element. Das Kundenbindungsprogramm Starwood Preferred Guest (SPG) zählt zu den führenden Bonussystemen der Hotellerie. Mitglieder sammeln Punkte und können diese unter anderem gegen kostenfreie Übernachtungen, Zimmer-Upgrades und Flugtickets bei zahlreichen Airlines eintauschen – ganz ohne Sperrzeiten. Darüber hinaus ist Starwood Eigentümer der Starwood Vacation Ownership, Inc., eines der führenden Entwickler- und Betreiberunternehmen von qualitativ hochwertigen Time-Sharing-Urlaubsresorts.

Foto: Edgar Delmont







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*