alltours baut starke Position in Alcudia aus


08 Aug 2012 [10:25h]     Bookmark and Share


alltours baut starke Position in Alcudia aus

alltours baut starke Position in Alcudia aus



allsun Hotels wächst weiter und kauft 4-Sterne Hotel Eden Alcudia auf Mallorca

Alcudia/Duisburg – Die zur alltours Unternehmensgruppe gehörenden allsun Hotels expandieren weiter. Die spanische alltours Tochter gab jetzt die Übernahme des Komforthotels Eden Alcudia (4,5*) auf Mallorca bekannt. „Das Eden Alcudia erfüllt genau den Maßstab, den wir bei der Erweiterung unserer Hotelkette an ein allsun Hotel legen. Es liegt in der ersten Strandreihe und bietet unseren Gästen viel Komfort. Mit dem Kauf des Eden Alcudia setzen wir dieses allsun-Konzept konsequent weiter um“, sagte Willi Verhuven, Vorsitzender der Geschäftsführung der alltours Gruppe. Die allsun Hotels bestehen auf Mallorca jetzt aus acht Hotels. allsun baut damit seine Marktstellung mit Hotels der Luxus- und Komfortklasse in den bei deutschen Urlaubern beliebten Ferienorten Cala Millor, Cala Ratjada, S’Illot/Sa Coma und Alcudia weiter aus. Erst vor einem Monat hatte allsun Hotels von der Eden-Gruppe das Komfort- und Luxushotel Eden Playa (4,5*), ebenfalls in Alcudia, gekauft.

Die Ferienanlage Eden Alcudia liegt in der ersten Strandreihe im Ortsteil Playa de Muro und verfügt über rund 600 Betten in 210 Zimmern und 50 Appartements. Im Mittelpunkt der Anlage befindet sich eine große Pool-Landschaft mit großen schattenspendenden Bäumen.

Freizeitsport wird im Eden Alcudia groß geschrieben. Volleyball, Wasserball, Darts, Tischtennis und Boccia sind ebenso möglich, wie das Ausleihen von Fahrrädern. Zur Ausstattung des Hotels gehört ebenfalls ein klimatisierter Fitnessraum. In den Sommermonaten werden am Strand zusätzliche Wassersportmöglichkeiten angeboten. Der Club alltourini ist Treffpunkt für Kinder und Jugendliche im Alter von drei bis 17 Jahren. Auf den großen Bewertungsportalen erreicht das Eden Alcudia seit Jahren und ununterbrochen sehr gute Bewertungen, aktuell empfehlen 85% der Gäste das Hotel weiter, ein Spitzenwert.

allsun – neue Maßstäbe für aktive Erholung

allsun Hotels verfügen inzwischen über 13 Hotelanlagen mit mehr als 8.000 Betten und ist einer der großen Anbieter auf den Kanaren und Mallorca. Alle Hotels gehören der Kategorie 4 oder 5 Sterne an. Sie sind qualitativ hochwertig ausgestattet und zeichnen sich durch eine besondere Wohlfühl-Atmosphäre aus. In den allsun Hotels stehen aktive Erholung, Entspannung und Regeneration vom Alltagsstress im Vordergrund. Angesprochen wird ein breites Publikum von jung bis alt, das aktiven Erholungsurlaub in einem Luxushotel bevorzugt. Dazu gehören Bewegungskurse und fachkundige Unterstützung durch Physiotherapeuten ebenso wie moderne Fitness-Center. Die Wellness- und Beauty-Bereiche in den allsun Hotels haben einen unverwechselbaren Charakter. In diesen Häusern organisiert alltours für seine Gäste spezielle Aktivitäten. „In unseren Hotels finden Gäste aller Altersgruppen ganz individuelle Möglichkeiten für einen aktiven Erholungsurlaub.“, sagte Willi Verhuven.

allsun Hotels werden weiter expandieren

Die Auslastung der allsun Hotels ist seit Jahren überdurchschnittlich gut. Mit acht Hotels in vier der beliebtesten Badeorte Mallorcas hat alltours schon heute eine starke Marktstellung erzielt. Diese soll künftig weiter ausgebaut werden. Dazu prüft allsun weitere Standorte an der Süd- und Ostküste der Insel. allsun Hotels, wie das jetzt erworbene Eden Alcudia, können Urlauber nur exklusiv bei alltours buchen.

alltours hat sich mit den allsun Hotels und der speziellen Philosophie von aktivem Erholungsurlaub deutlich vom Wettbewerb abgegrenzt, denn alltours ist der einzige deutsche Reiseveranstalter, der über eine eigene Hotelkette dieser Größe auf Mallorca und den Kanaren verfügt.

Bild: Das Eden Alcudia ist auf Mallorca das achte allsun Hotel. Die alltours Tochter verfügt damit inzwischen insgesamt über 13 Hotels mit mehr als 8.000 Betten, die von alltours exklusiv auf dem deutschen Markt angeboten werden. Foto alltours.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *