Von Club Med zu den Olympischen Spielen


06 Aug 2012 [11:21h]     Bookmark and Share


Von Club Med zu den Olympischen Spielen

Von Club Med zu den Olympischen Spielen



Als größte Sportschule der Welt bietet Club Med 60 Sportarten in 80 Club-Resorts

Paris – Bereits zum dritten Mal in der olympischen Geschichte wirft sich London in Schale und wird zum Zentrum des sportlichen Geschehens weltweit. Doch das Interesse an Fitness, Kraft und Ausdauer wird nicht nur in England zelebriert, sondern steht seit Jahrzehnten auch beim Premium All-Inclusive-Anbieter Club Med im Mittelpunkt.

Wettkampfgeist in der Sonne Floridas

So spornt beispielsweise Club Med Sandpiper Bay Gäste zu sportlichen Höchstleistungen an. Mit der Vision, Champions im Sport auszubilden, wurden in diesem Club-Resort in Florida Sportakademien für Tennis, Golf und Fitness gegründet. Prominente Coaches helfen bei der Entwicklung und Perfektionierung der individuellen Fähigkeiten und machen das 4-Tridents-Resort zur professionellsten Sportschule des Premium All-Inclusive-Anbieters. Das Resort liegt direkt am Ufer des St. Lucie Flusses in Florida. Es erstrahlt seit seiner Renovierung in 2010 / 2011 in modernem Design und bietet neben den Sport-Akademien auch Kurse in Yoga, Pilates, Segeln, Aqua Zumba und Fliegendem Trapez an. Die umfangreichen Sportprogramme sind, abgesehen von Intensivkursen, bereits im Reisepreis inbegriffen.

Schlagabtausch der Profi-Sportler

Auf dem Tennisplatz sorgen Gabe Jaramillo, der acht Nummer 1- und 26 Top Ten-Spieler ausgebildet hat, und Scott Del Mastro, der Profis und Junioren auf der ganzen Welt trainiert hat, für den richtigen Schwung. Gemeinsam bringen sie über 50 Jahre Erfahrung mit und leiten das individuellste Trainingsprogramm der Branche. Auf 14 blauen US Open Hartplätzen, sechs Hydro-Sandplätzen und einem Stadion-Platz können Programme absolviert werden, die von wenigen Tagen bis zu ganzen Jahren dauern, um vom Anfänger bis zum Olympioniken von morgen jeden Leistungsgrad zu fordern und zu fördern. Zum Angebot gehören mentales Performance-Training, Ernährungsberatung und Einrichtungen wie ein Clubhaus, ein Pro Shop, ein FIT Performance Center und ein Spa. Als Golf-Gurus und Mentoren präsentieren sich Brad Brewer und Don Law. Die Club Med Golfakademie bietet zwei 18-Loch-Plätze, 15 weltbekannte Plätze in der Nähe und zahlreiche Möglichkeiten für Turniere. In der Fitness-Akademie trainiert die Triathletin und fünffache Ironman-Siegerin Heather Gollnick Sportler mit ihrem revolutionären Fitnessprogramm.

Training für die ganze Familie

Auch das türkische Club Med-Resort Palmiye bietet Tennis-, Golf- und Fitnessprogramme an. Zudem können sich Interessierte auch kostenlos im Schnorcheln, Segeln, Tauchen, Wasserskifahren, Wakeboarden, Windsurfen sowie auf dem Fliegenden Trapez versuchen. Das Club-Resort liegt an einem 800 m langen Strand zwischen der Taurus-Bergkette und dem kristallklaren Meer. Durch die großzügigen Unterkünfte und die Vielzahl an Sport-Möglichkeiten ist das Club-Resort ideal für Familien, die den olympischen Geist spüren wollen.

 

Foto: Aviareps







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *