Die unbekannte „Belledonne“ entdecken


23 Jul 2012 [11:50h]     Bookmark and Share


Die unbekannte „Belledonne“ entdecken

Die unbekannte „Belledonne“ entdecken



Sommerwandern im Westen der französischen Alpen

Im Westen der französischen Alpen in Richtung der Provence liegt das wenig bekannte Bergmassiv Belledonne. Auf einer Länge von mehr als 60 Kilometern erstreckt sich eine unberührte und weitgehend unerschlossene Berglandschaft. Im Herzen dieser Region liegt die kleine Provinzstadt Allevard. Sie ist der Ausgangspunkt der Wanderungen und seit jeher geschätzt für die schwefelhaltigen Thermalquellen. Die fast 3000 Meter hohen Gipfel des Belledonne-Massivs und des Chartreuse-Naturparks umranden den Kurort. Seit 1605 stellen die Kartäusermönche der Grand Chartreuse in der Region den bekannten Kräuterlikör her: Angeblich sind es nur drei schweigsame Mönche, die heute das große Geheimnis des Chartreuse-Likörs hüten. Nur sie kennen alle 130 Kräuter und die geheime Rezeptur des hochprozentigen Elixiers.

Aber nicht nur kulinarische Genüsse machen das Belledonne-Massiv zu einem idealen Wanderziel: Unentdeckte Täler mit kleinen Bächen und bunten Wiesen, Höhenzüge mit Gletschern und Bergseen laden zu beeindruckenden und abwechslungsreichen Wanderungen ein. Land- und Forstwirtschaft sowie Bergbau spielten in der Region in der Vergangenheit eine große Rolle. Einen Teil der Geschichte wird auf den Wanderungen zu erfahren sein.

m Mittelpunkt der achttägigen Wanderreise stehen neben der aktiven Betätigung auch das Eintauchen in die Vergangenheit und das Kennen und Genießen lernen regionaler Spezialitäten. MEDITERRANA TOURS bietet mit der Wanderreise in den französischen Alpen eine Reise für alle aktiven Menschen: Auch wer seltener auf Schusters Rappen unterwegs ist, kann die Wandertouren bewältigen und wird seine helle Freude an Land, Leuten und einer faszinierenden Region haben.

Im Herbst finden folgende Termine statt:

01.09. – 08.09.12

15.09. – 22.09.12

Ausführliche Informationen zur Wanderreise wie zu den einzelnen Tagestouren finden Intereessierte online.

Foto: Carstino Delmonte

 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*