Zug um Zug durch Spanien


19 Jul 2012 [09:08h]     Bookmark and Share


Zug um Zug durch Spanien

Zug um Zug durch Spanien



Neue kultimer-Reise von Studiosus führt mit dem AVE zu den kulturellen Höhepunkten von Barcelona bis Cordoba

München – Nicht nur für Eisenbahnfans ist die neue elftägige kultimer-Reise zu Spaniens bedeutendsten Städten ein Erlebnis. Aber auch. Denn drei Strecken – Barcelona-Madrid, Madrid-Sevilla und Sevilla-Cordoba – legen die Studiosus-Gäste mit dem bis zu 350 km/h schnellen Alta Velocidad Española (AVE) zurück, dem spanischen Pendant des ICE. Das ist umweltfreundlich und ermöglicht zugleich unmittelbaren Kontakt mit Land und Leuten.

Dieses allein steht allerdings nicht im Mittelpunkt des neuen Kulturtrips: Barcelona begeistert mit wegweisender Architektur, nicht nur des Jugendstils, Madrid mit dem Prado, dem Centro de Arte Reina Sofia und der Plaza Mayor. In Sevilla wiederum verschafft der Studiosus-Reiseleiter in der Giralda (Unesco-Kulturerbe) und den Gärten des Alcázar Zugang zum maurischen Erbe. Maurische Kunst in höchster Vollendung bieten dann Cordoba in der Mezquita (Unesco-Kulturerbe) und Granada, Stadt der Alhambra (Unesco-Kulturerbe). Jeder, der sie besucht, wird „des Mauren letzten Seufzer“ verstehen, die Trauer des 1492 vertriebenen Emirs von Granada um den Verlust seines in Burgform gebauten Gesamtkunstwerks. Abschied von Spanien nimmt man in der charmanten Altstadt von Malaga. Neben dem Kunst- und Kulturgenuss steht der spanische Lifestyle auf dem Programm: feuriger Flamenco, üppig bepflanzte Patios, Olivenhaine mit Ölverkostung und schmackhafte Tapas.

Die elftägige kultimer-Reise „Spanien – schnell und bequem per Bahn“ ist aktuell an zwei Herbstterminen buchbar, der erste startet vom 2. bis 10. Oktober 2012. Im Preis ab 2457 Euro sind die Lufthansa-Flüge samt Sicherheitsgebühren, die Bahnreise 1. Klasse zum/vom Abflugort von jedem Bahnhof in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Bahnfahrten mit dem AVE, Transfers, Rundreise, Ausflüge, Eintrittsgelder sowie zehn Übernachtungen mit Frühstück, vier Abendessen, ein Mittagessen und die Olivenölverkostung enthalten. Und natürlich die speziell qualifizierte Studiosus-Reiseleitung. Informationen zur Reise gibt es in Reisebüros oder im Studiosus Service-Center unter 0800 – 2401 2401 (kostenfrei aus D, A und CH).

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*