TAM Airlines zum zweiten Mal nacheinander als „Beste Airline in Südamerika“ ausgezeichnet


13 Jul 2012 [09:12h]     Bookmark and Share


TAM Airlines zum zweiten Mal nacheinander als „Beste Airline in Südamerika“ ausgezeichnet

TAM Airlines zum zweiten Mal nacheinander als „Beste Airline in Südamerika“ ausgezeichnet



Bei den „World Airline Awards“ von Skytrax in London wiederholt TAM den Erfolg des Vorjahres. Auch Auszeichnung für „Bestes Personal einer Fluggesellschaft in Südamerika“

Frankfurt – TAM Airlines hat zum zweiten Mal nacheinander zwei Hauptkategorien der „World Airline Awards“ von Skytrax gewonnen. TAM wurde als „Beste Airline in Südamerika“ ausgezeichnet sowie für das „Beste Personal einer Fluggesellschaft in Südamerika“ (2011 hieß diese Kategorie „Airline Staff Service Excellence South America“). Die „World Airline Awards“ 2012 wurden am 12. Juli während der Farnborough International Airshow in London bekannt gegeben. Die Messe läuft noch bis zum 15. Juli. 

Manoela Amaro, Marketing Director von TAM Airlines, würdigt die Anerkennung durch die TAM-Passagiere und betont die Wichtigkeit dieser Auszeichnung für die Airline: „Zum zweiten Mal nacheinander in einer Umfrage erfolgreich zu sein, die so wichtig ist wie die von Skytrax mit mehr als 18,8 Millionen Passagieren aus mehr als 150 Ländern und mehr als 200 Airlines – das beweist, dass TAM auf dem richtigen Weg ist und weiter daran arbeitet, den Kunden ein unvergessliches Reiseerlebnis zu bieten.“ 

Skytrax organisiert die „World Airline Awards“ seit 1999. Die Gewinner werden durch eine jährliche Umfrage unter Passagieren aus der ganzen Welt bestimmt. Die „World Airline Awards“ gelten als eine der wichtigsten Luftfahrt- und Branchen-Auszeichnungen. Sie werden vor allem für die transparenten Prozesse und die konsequente Unabhängigkeit hoch geschätzt. Die Daten für die aktuellen Auszeichnungen wurden zwischen Juli 2011 und Mai 2012 durch eine Vielzahl von Methoden erhoben, darunter eine Online-Umfrage, ausgewählte Fokusgruppen, Fragebögen und Telefoninterviews. 

Die Fluggesellschaft TAM Airlines bietet Direktflüge zu 42 Destinationen in Brasilien und zu 19 Destinationen in Europa, Lateinamerika und den USA. In Zusammenarbeit mit regionalen Airlines stehen weitere 92 brasilianische und 92 internationale Ziele, inklusive Asien, im Flugplan. Das Unternehmen wurde im Jahr 1976 mit dem Versprechen gegründet, seinen Passagieren einen qualitativ hochwertigen Service zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. TAM Airlines hat sich als führende Fluggesellschaft Brasiliens etabliert – mit einem inländischen Marktanteil von 38,7 Prozent im Mai 2012. Auf internationalen Flügen erreichte TAM unter den brasilianischen Airlines im Mai einen Marktanteil von 91,7 Prozent. Mit der größten Passagierflotte des Landes (156 Fugzeuge) bietet TAM Airlines ihren Kunden einen Service der danach strebt, Flugreisen für die Fluggäste noch angenehmer und komfortabler zu machen. TAM Airlines war die erste brasilianische Airline mit einem Vielfliegerprogramm, „TAM Fidelidade“. Insgesamt wurden bereits mehr als 18 Millionen Tickets für die Teilnehmer des Programms ausgestellt. TAM „Fidelidade“ mit derzeit mehr als neun Millionen Mitgliedern ist Teil des Multiplus-Netzwerks. Seit Mai 2010 ist TAM Airlines Mitglied der Star Alliance, der weltweit größten Airline-Allianz, und damit Teil eines Netzwerks mit 1.356 Zielen in 193 Ländern. Seit dem 27. Juni 2012 gehört das Unternehmen zur LATAM Airlines Group S. A., ein Ergebnis des Zusammenschlusses mit LAN Airlines S. A. Diese Fusion hat einen der größten Airlinekonzerne der Welt geschaffen. Das Streckennetz bietet den Passagieren Flüge zu rund 150 Zielen in 22 Ländern, außerdem Frachtdienste zu 169 Zielen in 27 Ländern. Der Konzern betreibt derzeit eine Flotte von 310 Flugzeugen.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *