Madrid: Rock in Rio 2012


21 Jun 2012 [10:31h]     Bookmark and Share


Madrid: Rock in Rio 2012

Madrid: Rock in Rio 2012



Rihanna, Red Hot Chili Peppers, David Guetta, Mana und Lenny Kravitz sind die Stars der diesjährigen Ausgabe von Rock in Rio-Madrid 2012.

Madrid – Arganda del Rey ist der Sitz der Stadt des Rock, wo fünf Tage lang einige der wichtigsten Bands der internationalen Musikszene zu hören sind. Auf einer Fläche von 200.000 Quadratmeter drängen sich pro Tag mehr als 100.000 Besucher vor der Bühne Escenario Mundo oder im Elektronikzelt Carpa Electrónica. Weitere Attraktionen der Ciudad del Rock sind eine Street Dance Zone, ein VIP-Zelt, ein Riesenrad und eine Seilrutsche.

Die erste Ausgabe von Rock in Rio fand 1985 in Rio de Janeiro mit der Absicht statt, die Überzeugungskraft der Musik im Hinblick auf Werte wie soziales Engagement, Solidarität und Umweltschutz zu demonstrieren. Nach dem Erfolg der Ausgaben von 2008 und 2010 kommt das Festival in diesem Jahr vom 29.06.2012 bis 07.07.2012 erneut nach Madrid. Von Madrid aus fährt die Metrolinie Nr. 9 nach Arganda del Rey, das knapp 30 Kilometer von der spanischen Hauptstadt entfernt liegt. Tickets sind zum Preis ab 59 € erhältlich.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *