Feria de Julio in Valencia: Wo der Juli tanzt


21 Jun 2012 [08:19h]     Bookmark and Share


Feria de Julio in Valencia: Wo der Juli tanzt

Feria de Julio in Valencia: Wo der Juli tanzt



Schon seit 1871 ist es Tradition: im Juli feiert Valencia den Sommer. Bei der „Feria de Julio“ mit Musik, Tanz, Ausstellungen und Kulinarischem.

Valencia – Einer von vielen Höhepunkte: Die „Gran Nit de Juliol“ am 14. Juli. Die Museen der Stadt sind von 22 Uhr bis zwei Uhr morgens geöffnet, in der Altstadt gibt es Konzerte, Flamenco und Musicals. Die mystische Parade der „Brotons“ – überlebensgroßer Drachen und Fabelwesen – zieht mit Rauch- und Laser-Effekten durch die Innenstadt. Mittags schon gibt es im Mercado Central kostenlos valencianische Paella.

Zum Abschluss, diesmal am vorletzten Juli-Sonntag (22.7.), vergnügen sich die Valencianer und ihre Gäste bei der berühmten Blumenschlacht „Batalla de Flores“; danach ist der Paseo de la Alameda mit einem Blütenteppich aus Millionen Nelken übersät. Fester Bestandteil der „Feria de Julio“ sind auch die Open-Air-Konzerte in den Jardines de Viveros. Diesmal sind unter anderen George Benson, Rubén Blades, Hombres G und Chambao zu Gast. 

Am Wochenende des 30. Juni/1. Juli treffen sich Harley Davidson-Fans am Hafen, am 8. Juli, dem Sonntag darauf, die Oldtimer-Liebhaber. Der 3. und der 10. Juli sind die Tage der erfrischenden „Horchata“, des Getränks aus Erdmandeln, das jeder Besucher einmal kosten sollte. Jeweils donnerstags vergnügt man sich bei den „Noches de Caña y Pincho“ bei spanischem Bier und den typischen Häppchen am Spieß.

Das komplette Veranstaltungsprogramm des ganzen Monats ist online abrufbar.

Zur Abwechslung vom reichen Unterhaltungsprogramm genießt man schönstes mediterranes Lebensgefühl auch an den nur 15 Minuten vom Zentrum entfernten Stränden und auf der lebhaften Strandpromenade mit vielen Restaurants und Bars.

Valencia ist bei allen großen Reiseveranstaltern und Spezialisten für Städtereisen zu buchen. Von Deutschland fliegen Lufthansa und Ryanair direkt nach Valencia, aktuell von sechs Flughäfen: Berlin, Düsseldorf, München, Frankfurt-Hahn, Memmingen und Weeze. Auf die Valencia Tourist Card gibt es 10 Prozent Rabatt beim Online-Kauf, und mit den Kombi-Tickets für Bus Turistic, Bioparc, Stadt der Künste und Wissenschaften und andere Sehenswürdigkeiten spart man bis zu 28 Prozent.

Informationen über die Stadt Valencia, Angebote und Buchungsmöglichkeiten: www.turisvalencia.es

Foto: Carstino Delmonte








  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *