Wochenendtrips für Kurzentschlossene


20 Jun 2012 [16:43h]     Bookmark and Share


Wochenendtrips für Kurzentschlossene

Wochenendtrips für Kurzentschlossene



Windrose Finest Travel bietet exklusive Städtereisen in ausgewählte europäische Hauptstädte an

Berlin – Der Sommer steht vor der Tür und damit auch die Qual der Wahl bezüglich der perfekten Urlaubsdestination. Wer diese noch nicht getroffen hat und gerne spontane Entscheidungen trifft, für den hat WINDROSE FINEST TRAVEL jetzt genau das richtige Angebot: Unter dem Motto „Wochenende DELUXE“ bietet der Berliner Premium-Reiseveranstalter Wochenendtrips in die europäischen Hauptstädte London, Amsterdam, Rom und Paris an.
Die drei- bis viertägigen Reisen werden in enger Kooperation mit den Luxushotelmarken Hilton und Waldorf Astoria sowie den beiden Airlines KLM und Air France durchgeführt. Angeboten werden die Reisen noch bis Ende August jeweils von Freitag bis Sonntag oder Montag. Der Preis beginnt bei 740 Euro inklusive Übernachtung mit Frühstück sowie Hin- und Rückflug in der Business Class.  
In Amsterdam übernachten WINDROSE-Gäste im stilvollen „Hilton Amsterdam“, das sich mitten im Zentrum der quirligen niederländischen Hauptstadt befindet und damit ein idealer Ausgangspunkt für den Besuch in einem der vielzähligen Parks, Cafés, den Einkaufsstraßen oder berühmten Museen ist. Internationale Bekanntheit hat das Luxushotel übrigens durch das legendäre „Bed-In“ von John Lennon und Yoko Ono 1969 errungen. Großbritannien-Liebhaber können es sich hingegen in dem 30 Kilometer von London entfernten „London Syon Park“ gut gehen lassen. Das im luxuriösen Countrystil erbaute Hotel befindet sich inmitten einer herrlichen Parklandschaft und lädt zum Golfen, Fischen, einer Partie Crocket oder zu Spaziergängen ein. Wer die englische Hauptstadt London entdecken möchte, der ist in nur 30 Minuten in der spannenden Metropole.
In Rom wartet das Waldorf Astoria „Rome Cavalierei“ mit jeglichem erdenklichen Luxus und sogar einer eigenen Kunstsammlung auf. Dank seiner unmittelbaren Nähe zum Vatikan ist das Fünf-Sterne-Hotel ein perfekter Ausgangspunkt für die Entdeckung der „Ewigen Stadt“. Ein erstklassiges Spa und eine rund sechs Hektar große, üppig-grüne Parkanlage machen das Domizil zugleich zu einem eleganten Rückzugsort.
Romantiker werden sich in einem der schönsten Luxushotels Frankreichs, dem „Rianon Palace Versailles“ unweit des berühmten Schlosses Versailles, wohlfühlen. Das rundum neu gestaltete Haus ist lediglich 20 Kilometer von Paris entfernt und liegt inmitten der üppig blühenden und vom bekannten Landschaftsdesigner Louis Benech angelegten Gärten.
Neben großzügig ausgestatteten Zimmern und einem exquisiten französischen Restaurant unter der Führung des legendären Chefkochs Gordon Ramsay, erwartet Gäste dort auch ein exklusives Spa Guerlain samt beheiztem Indoor-Luxus-Swimmingpool.
Foto: Carstino Delmonte






  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *