Flughafen Köln/Bonn: Erstflüge nach Reykjavik


05 Jun 2012 [14:23h]     Bookmark and Share


Flughafen Köln/Bonn: Erstflüge nach Reykjavik

Flughafen Köln/Bonn: Erstflüge nach Reykjavik



Mit Iceland Express und Wow Air zu Islands Vulkanen

Köln/ Bonn – Die beiden Fluggesellschaften Iceland Express und WowAir sind am Dienstag vom Köln Bonn Airport zu ihren Erstflügen in die isländische Hauptstadt Reykjavik gestartet. Die Crews beider Airlines wurden am Flughafen traditionell mit speziell angefertigten Torten begrüßt. Die beiden isländischen Neuzugänge steuern das Land mit seinen spektakulären Vulkanen, Geysiren und Gletschern vier Mal pro Woche an.

„Wir freuen uns, dass wir mit Iceland Express und Wow Air gleich zwei isländische Low-Cost-Airlines gewonnen haben. Sie ergänzen bestens unser wachsendes Angebot an internationalen Fluggesellschaften“, sagte Flughafenchef Michael Garvens.

Iceland Express hat sich bereits vor 9 Jahren am Markt positioniert und bringt seither Touristen zu besonders günstigen Preisen nach Island. Vom Köln Bonn Airport aus kommt ein Airbus A320 mit 183 Sitzplätzen zum Einsatz. WowAir ist die jüngste Low-Cost-Gründung Islands. Mit 20 kg Freigepäck und mehr Beinfreiheit im Airbus A320 bietet die Airline ihren Kunden einen besonderen Service.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*