Weißer Sand und blaue Weite: Strand-Geheimtipps auf Lanzarote


04 Jun 2012 [08:41h]     Bookmark and Share


Weißer Sand und blaue Weite: Strand-Geheimtipps auf Lanzarote

Weißer Sand und blaue Weite: Strand-Geheimtipps auf Lanzarote



Von wegen nur schwarze Strände

Lanzarote – Die Kanaren-Insel Lanzarote ist mit einem hartnäckigen Klischee behaftet: Viele glauben, auf dem Vulkan-Eiland gäbe es ausschließlich schwarze Strände. Einige bestehen tatsächlich aus fein gemahlener Lava, die sich wie ein Kunstwerk zwischen steile Felsen und sanfte Wellen schmiegt. Zum Baden aber finden Urlauber vor Ort auch eine große Vielfalt an Küstenabschnitten mit weißem Sand und hellen Kieseln. Sie bringen das Blau des Atlantiks so richtig zum Leuchten – fast wie in der Karibik. Feriengäste haben die Wahl zwischen kilometerlangen Playas, aber auch ganz ursprünglichen Buchten.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *