Luxus für wenig Geld


27 Dez 2006 [08:06h]     Bookmark and Share




Business Class fliegen – und nicht viel mehr als
Economy zahlen? Ein Luxuszimmer zum halben Preis? Das neueste Cabrio – günstig gemietet? In seiner aktuellen Ausgabe gibt das Reisemagazin GEO SAISON viele Tipps, wie man auf hohem Niveau günstig reisen kann.

Hamburg – Jeweils für Flüge, Hotels, Mietwagen und Pauschalreisen hat die Redaktion Gebrauchsanweisungen zusammengetragen, wie Reisende möglichst viel sparen. Etwa indem sie jene „Zwischenklasse“ buchen, die immer mehr Airlines zwischen Business und Economy einrichten und die so fantasievolle Namen trägt wie „Evergreen Deluxe“ oder „World
Traveller Plus“. Oder man passt Schnäppchen und  Sonderaktionen ab, die viele Luxushotels in der Nebensaison anbieten: Oft sind Rabatte von bis zu 50 Prozent möglich. Wer sich per Newsletter von den Airlines oder Hotelketten informieren lässt, erfährt frühzeitig von den Aktionen.

[GADS_NEWS]Das Fazit der Redaktion von GEO SAISON angesichts dieser und weiterer Sparideen: Es gibt erstaunlich viele Wege, sich zumindest ab und an sagen zu können: Den Luxus leiste ich mir.

Weitere Themen:
– Namibia: Das ganz entspannte Abenteuer. Eine Reise durch die
schönsten Wüsten der Welt
– Uckermark: Die vergessene Traumlandschaft im Herzen Deutschlands
– Hongkong: Ein Stadt, zwei Welten: Das Beste der Metropole aus Ost und West
– Da müssen Sie hin: Redaktionsmitglieder verraten ihre besonderen Reisetipps
– Cool Pools: Swimming Pools sind zu den wichtigsten Accessoires von Hotels geworden. Und verraten viel über unser Ferienglück
– Sofia: Lässig und leidenschaftlich. Die Stadt ist keine Schönheit,
aber sehr liebenswürdig.







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*