ITB Buyers Circle kurbelt Nachmessegeschäft an


25 Mai 2012 [10:50h]     Bookmark and Share


ITB Buyers Circle kurbelt Nachmessegeschäft an

ITB Buyers Circle kurbelt Nachmessegeschäft an



Aktuelle Umfrage: Top-Einkäufer der Branche zufrieden mit Services der neuen Netzwerk-Plattform – Geschäftsabschlüsse von mehreren Millionen Euro – Neuauflage des ITB Buyers Circle im nächsten Jahr

Berlin – Zufriedene Einkäufer und Geschäftsabschlüsse bis zu einer Höhe von jeweils fünf Millionen Euro belegen den erfolgreichen Start des ITB Buyers Circle. Rund 500 Top-Einkäufer der operativen Ebene kleiner und mittelständischer Unternehmen sowie von Großkonzernen der weltweiten Reisebranche nahmen die Services des ersten ITB Buyers Circle auf der ITB Berlin 2012 in Anspruch. Laut einer aktuellen Umfrage schätzten 85 Prozent der Teilnehmer den freien Eintritt zur Messe, 82 Prozent zeigten sich zufrieden, dass sie bereits ab 9 Uhr Zugang zum Messegelände hatten. Auch der Reiseservice der Deutschen Bahn mit dem Event-Ticket und der kostenlose W-LAN Zugang in der ITB Buyers Circle Lounge wurden von den Einkäufern positiv bewertet.

92 Prozent der Einkäufer nutzen die ITB Berlin um Geschäftsabschlüsse anzubahnen oder direkt auf der Messe abzuschließen. Für 23 Prozent ging es um Abschlüsse in einer Größenordnung von 200.000 bis einer Millionen Euro, 19 Prozent konnten Abschlüsse zwischen einer und fünf Millionen Euro vorbereiten oder erzielen. David Ruetz, Leiter ITB Berlin, ist sehr zufrieden mit dem Start des ersten ITB Buyers Circle: „Die neue Plattform wurde von den Top-Einkäufern hervorragend angenommen. Das starke Netzwerk, die zahlreichen hilfreichen Serviceleistungen und die Vermittlung des aktuellen Branchenwissens haben unserer Umfrage nach 90 Prozent der Teilnehmer überzeugt, im nächsten Jahr wiederzukommen. Grund genug für uns, den ITB Buyers Circle 2013 fortzusetzen.“

Foto: Carstino Delmonte


 







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *