Ricardo Santos triumphiert auf Madeira


21 Mai 2012 [08:02h]     Bookmark and Share


Ricardo Santos triumphiert auf Madeira

Ricardo Santos triumphiert auf Madeira



Der aus der Algarve stammende Spitzen-Golfer gewann am Wochenende die „Madeira Islands Open“

Faro – Am vergangenen Wochenende hatte Ricardo Santos viel Grund zum Jubel: Der aus der Algarve stammende Golfspieler gewann auf dem Platz Santo da Serra in Machico auf der Atlantikinsel Madeira die „Madeira Islands Open“ und ist damit der erste portugiesische Spieler, der eine Etappe der angesehenen „European Tour“ in Portugal für sich entscheiden konnte.

Ricardo Santos wird bei seiner Teilnahme an der „European Tour“ von der Tourismusbehörde der berühmten Ferienregion Algarve gesponsert.

António Pina, Präsident von Turismo do Algarve, gratulierte dem erfolgreichen Spieler zu seinem Sieg und stellte fest, dass man Ricardo Santos 2011 völlig zu Recht zum „Tourismusbotschafter“ der Algarve ernannt habe.

Die Algarve ist die bedeutendste Golfdestination Portugals. Die gut 40 Golfplätze (darunter 32 Plätze mit 18 Löchern und 8 Anlagen mit 9 Löchern) wurden mehrfach mit internationalen Preisen ausgezeichnet und sind bei Profis wie Urlaubern beliebt: Alljährlich werden an der Algarve rund eine Million Runden Golf gespielt.

Foto: Puracom PR







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*