SAS verbessert Vielfliegerprogramm


07 Mai 2012 [10:17h]     Bookmark and Share


SAS verbessert Vielfliegerprogramm

SAS verbessert Vielfliegerprogramm



Ab 4. Mai 2012 werden die Leistungen des Vielfliegerprogramms EuroBonus von SAS Scandinavian Airlines deutlich verbessert. Rechtzeitig zum 20-jährigen Bestehen des Frequentflyer-Programms wird EuroBonus jetzt attraktiver als je zuvor, insbesondere für Flüge ab Deutschland.

Frankfurt/ Kopenhagen – EuroBonus Mitglieder erhalten jetzt einheitlich für alle Economy Flüge die volle Punktzahl, egal in welcher Buchungsklasse geflogen wurde (früher gab es in der günstigsten Economy-Klasse nur 25% der Punkte). Für Economy Extra Flüge werden 150% der Eco-Punktzahl gutgeschrieben, in Business 200 %. Vielflieger erhalten jetzt den Goldstatus mit 50.000 Basis-Punkten, Ausnahme ist Norwegen mit 45.000 Punkten.

Besonderer Vorteil für Deutschland: Für Bonus Flüge ab Deutschland sind ab 4. Mai 2012 weniger Punkte für einen Hin- und Rückflug nach Skandinavien aufzuwenden: 20.000 Punkte in Economy, 25.000 Punkte in Economy Extra und 30.000 Punkte in der Business Class. Für Dänemark gelten weiterhin die bisherigen Werte.

Das SAS Vielfliegerprogramm EuroBonus ist bei Geschäfts- sowie Privatreisenden gleichermaßen beliebt. Über 2,8 Millionen Mitglieder weltweit nutzen die Vorteile. EuroBonus Mitglieder können auf allen 25 Fluggesellschaften des Star Alliance-Netzwerkes Punkte sammeln und einlösen sowie ihren Status erhöhen.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *