Maritim Hotel Bonn übernimmt Baumpatenschaft


04 Apr 2012 [14:53h]     Bookmark and Share


Maritim Hotel Bonn übernimmt Baumpatenschaft

Maritim Hotel Bonn übernimmt Baumpatenschaft



Im Rahmen seines Nachhaltigkeitskonzeptes übernimmt das Maritim Hotel Bonn am 14. April 2012 im Botanischen Garten Bonn eine einjährige Baumpatenschaft für den sogenannten Schlafbaum (Albizia julibrissin).

Bad Salzuflen – Die Idee, im Botanischen Garten in Bonn eine Pflanzenpatenschaft zu übernehmen, entwickelte sich anlässlich der Organisation des jährlich stattfindenden Touristischen Ideenmarktes. Für die Gäste dieser Maritim-eigenen Veranstaltung stand auch eine Besichtigung des Botanischen Gartens auf dem Plan und so lag es nahe, in diesem feierlichen Rahmen am 14. April 2012 um 15.00 Uhr die Übernahme der Patenschaft für den Schlafbaum offiziell zu zelebrieren. Der Schlafbaum ist auch als Seidenakazie oder Seidenbaum bekannt und gehört zur Unterfamilie der Mimosengewächse. Seinen Namen trägt er, weil er nachts oder bei Trockenheit seine Blätter zusammenklappt, als würde er „schlafen“.

Mit dieser symbolischen Initiative möchte das Maritim Hotel Bonn sein Engagement im Bereich nachhaltiges Wirtschaften weiter ausbauen, für das es 2010 als erstes deutsches Hotel die begehrte Nachhaltigkeitsauszeichnung von „Green Globe“ und eine weitere vom Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) erhielt.

Die Maritim Hotelgesellschaft ist die führende deutsche Hotelkette und in sieben Ländern im Ausland vertreten: Mauritius, Ägypten, Türkei, Malta, Spanien, China und Lettland. Die starke Position des Unternehmens in der First-Class-Hotellerie soll durch kontinuierliches Wachstum weiter gefestigt werden.

Foto: Carstino Delmonte







  • Palma.guide



Kontakt zum Verfasser der Nachricht:










    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    *
    *